Der passende Sarg soll den Abschied vom geliebten Haustier erleichtern

Särge in Tierform für den Abschied vom Haustier

Freitag, 22. Januar 2021 | 07:20 Uhr

Mit Särgen in Form einer schlafenden Katze oder eines Meerschweinchens will Arno Ludwig Haustieren eine würdevolle letzte Ruhestätte ermöglichen. “Gerade für Kinder ist das wichtig, um Abschied nehmen zu können”, meint der Grafiker aus Bayern. “Sie kommen oft zum ersten Mal mit dem Thema Tod in Berührung.” Die Särge aus gepresstem Papier eignen sich für Tiere bis zu acht Kilo – von kleinen Hunden über Hasen bis zu Mäusen.

Familien können die Särge bemalen oder bekleben, bevor sie ihre Haustiere im eigenen Garten beerdigen. So verwandelt sich der Sarg beispielsweise in eine braungrau gestreifte Katze, die sich auf einer blühenden Wiese unter Sternenhimmel eingekuschelt hat. Auf der Wiese ist noch eine Einkerbung für ein Teelicht.

Rund ein Drittel der Besitzer vergraben ihr Haustier im eigenen Garten, schätzt Martin Struck vom Bundesverband der Tierbestatter. Ein weiteres Drittel bringe das Tier in eine Tierkörperbeseitigungsanlage. Andere lassen es in einem Krematorium einäschern oder auf einem Tierfriedhof begraben. Der Tod gehöre einfach dazu – auch bei Haustieren, findet Ludwig. “Man kann es nur traurig gestalten oder versuchen, sich schön zu verabschieden.”

(S E R V I C E – www.tutapets.de/)

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Särge in Tierform für den Abschied vom Haustier"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
vomdorf
vomdorf
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Wir haben vor Kurzem auch unseren geliebten Hund verloren. Egal ob in einem Sarg, Tierfriedhof, Urne im Wohnzimmer oder wie wir ein Grab im eigenen Garten, das ist nicht wichtig. Es ist nur die Hülle. Wichtig ist, daß wir uns gerne an die Zeit mit dem geliebten Tier erinnern und uns das ins Gedächtnis rufen, was das Tier alles Gutes in seinem Leben für uns Zweibeiner getan hat. Mein Hund hat mein Leben ungemein bereichert und ich vermisse das Tier ganz arg.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 3 Tage

vomhof 👌 ❤.

Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@vomdorf die Minusdrücker auf Dein Kommentar haben wohl nur mit Tieren zu tun wenn diese auf ihren Tellern liegen.

vomdorf
vomdorf
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@Fritzfratz
Arme Menschen, die nicht mit dem Blick in die Seele eines Tieres belohnt werden.
Und ich esse auch Tiere, aber nur von dem Bauern, wo ich weiß, dass die Tiere ein gutes Leben hatten und wo wirklich das ganze Tier verarbeitet wird.
Passt nicht zum Thema, war mir aber wichtig

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Fritzfratz hab s auch nit verstanden…

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Fritzfratz die Minusdrücker sind immer presänt vor allem wenn es Themen gibt wo Herz und Seele miteinbezogen sind! Es gibt eine Kosmische Gerechtigkeit möchte nicht an ihrer Stelle sein ! Kalte ausgebrannte Menschen.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Hallo @vomdorf,

kenne das. Und dann der heilige Schwur ” nie wieder dieser Abschiedsschmerz, nie wieder einen Hund.
Ist meine absolute Schwachstelle, hab sofort einen Klops im Hals wenn mir jemand von seinem Hundeverlust erzählt, da heule ich spontan mit.
Das Ärgste, oft muss man den Begleiter noch erlösen, den Daumen heben für die Spritze, ihn in den Tod kraulen.
Ach, ich mag schon wieder greinen, es ist gemein..

Hundefreundgruss nach Südtirol

vomdorf
vomdorf
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Andreas1234567
Wir mussten unseren Hund auch erlösen. Es war und ist noch ganz schlimm. Aber wir haben dem Tier unerträgliche Schmerzen erspart. Die Zeit bis zum Anruf beim Tierarzt war schon heftig. Sie hatte einen fiesen Krebs…
Aber im Laufe des Jahres wird mein Herz so voller Sehnsucht nach einem Fellbären sein…

vomdorf
vomdorf
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Andreas1234567
… Der Gruß kam hier bei mir in Bayern an

In diesem Sinne herzliche Grüße an alle Leser, die ein Herz für Tiere haben.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 3 Tage

sicher ein lukratives Geschäft.Eine Marktlücke Die in Südtirol einschlagen wird weil alles was modern ist nachgemacht werden “muss”.

giovanocci
giovanocci
Tratscher
1 Monat 3 Tage

mich wundert in dieser Welt überhaupt nix mehr! Um so blöder um so besser…

nix gegen die lieben Haustiere

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 3 Tage

Sag mal,informier dich besser am Ritten gibt es einen Friedhof für Haustiere.

So sehe ich das
So sehe ich das
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

…wo kann ich für mein verstorbenen Goldfisch eine lat. Messe lesen lassen?
Sein Name war/ist : Carassius gilbelio forma auratus.
(Ironie off)

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 3 Tage

Sag mal,informier dich besser am Ritten gibt es einen Friedhof für Haustiere.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

brum it, es isch zwor traurig ober tiere sein für viele menschen dr oanzigschte holt 🤷🏻‍♂️

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 3 Tage

Mit D……. macht sich meist gutes Geschäft daran liegt kein Zweifel.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Meine vierbeinigen GefährtInnen wickle ich in einen Lieblingsschal. Und lege sie in ein Gartengrab.

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Haustierbesitzer sollten 5000€ zusätzliche Steuern zahlen!!!

Minie
Minie
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Kannst du diese Aussage bitte mal begründen??? Oder wolltest du einfach nur mal nen blöden Spruch machen, quasi zur Befriedigung??🧐

Savonarola
1 Monat 3 Tage

wichtig wäre auch das Erbrecht zu ändern (Ironie 🐒 )

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 3 Tage

@ Savonarola, oft würden sich es die Tiere mehr verdienen, stimmt.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Jeder kann selbst entscheiden oder regt sich jemand auf, wenn Stars in vergoldeten Särgen bestattet werden? 🤔

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 2 Tage

An die 👎 Unhöflichkeit und Bosheit,das sind beide Schwestern der Dummheit !!!

wpDiscuz