Gestatten, "Graf Bobby von Sonnenschein"

Schwein “Bobby” ist mit Übergewicht auf Instagram unterwegs

Montag, 27. Juli 2020 | 07:50 Uhr

Nach vergeblichen Versuchen, Schwein “Bobby” zum Schlachter zu bringen, darf das Tier am Leben bleiben und hat sogar seinen eigenen Instagram-Account bekommen (https://www.instagram.com/bobby_von_sonnenschein/). Die deutsche Bio-Landwirtin Nadja Poppen versucht so, Paten für den Lebensunterhalt des 14 Monate alten Angler Sattelschweins zu finden, das eigentlich “Graf Bobby von Sonnenschein” heißt.

Von seinem Potenzial ist die 40-Jährige überzeugt: “Er ist so niedlich. Ein besonders hübscher Kerl mit schöner Kopfform und süßen Augen.” Doch vor allem hat “Bobby” einen starken Willen: Als es zum Schlachten gehen sollte, setzte er sich vehement zur Wehr – entschlüpfte den Landwirten oder rannte sie sogar um.

Ganze drei Mal gelang ihm das, und so durfte er schließlich am Leben bleiben. Mittlerweile wiegt das Schwein mehr als 180 Kilogramm – viel mehr als seine Altersgenossen – und würde überhaupt nicht mehr in die Entborstungsmaschine des Schlachters passen. Für ein Jahr haben sich schon genügend Paten für die Futterkosten gefunden – zehn Euro zahlen sie pro Monat.

Die Zahl der Follower liegt derzeit bei gut 2.300. Der bekannteste tierische Influencer – “Petfluencer” genannt (nach dem englischen Wort für Haustier) – bringt es auf mehr als zehn Millionen Follower: Zwergspitz “Jiffpom”.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Schwein “Bobby” ist mit Übergewicht auf Instagram unterwegs"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Tratscher
18 Tage 11 h

Du siehst aus wie ich mich fühle.

MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
18 Tage 10 h

Die ist so dick wie ich 😂

wpDiscuz