Kiew kämpft momentan um ihre Freiheit

Stadt Paris erklärt Kiew zum Ehrenbürger

Freitag, 25. März 2022 | 01:20 Uhr

Der Stadtrat von Paris hat die Ehrenbürgerwürde in einem ungewöhnlichen Schritt an die ukrainische Hauptstadt Kiew verliehen. “Mit dieser Auszeichnung, die zum ersten Mal einer Stadt erteilt wird, bekräftigt Paris seine Freundschaft und seine Unterstützung für die ukrainische Hauptstadt, die im Moment für ihre Freiheit kämpft”, sagte die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo am Dienstag.

Ebenfalls einstimmig machte der Stadtrat eine Million Euro Unterstützung für Vereine und Organisationen verfügbar, die sich in Paris um dort eintreffende Flüchtlinge aus der Ukraine kümmern.

Von: APA/dpa

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spencer
Spencer
Tratscher
2 Monate 15 h

Klitschko ist ein echter held. er könnte auf den schönsten inseln cocktails mit wunderschönen frauen trinken. Aber er bleibt in seiner heimat in dieser grauen zerbombten stadt und riskiert dort sein leben. Das nenn ich einen freiheitskämpfer. Nicht wie so einige möchtegerne bei uns die in die luft klatschen

Chicco
Chicco
Tratscher
2 Monate 14 h

Es wurden in der Vergangenheit Friedensnobelpreise fürs Länder zerbomben verliehen ,und jetzt wird einer Stadt die ihre Bevölkerung als Schutzschild Missbraucht , um auf Russen zu schießen um im Nachhinein behaupten zu können es werden Zivilisten getötet ,eine Ehrenbürgerschaft verliehen !? Wie krank ist unsere Welt bloß geworden ???

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 6 h

@Chicco Du hast echt den Beweis erbracht nicht aus dieser Welt zu sein!
Schäm dich!

Yerri
Yerri
Grünschnabel
2 Monate 39 Min

Laut einem ital. Fotojournalisten vor Ort, soll das anscheinend so sein. Natürlich würden wir das von den nur einseitig berichtenden Medien niemals hören

Ischjolougisch
Ischjolougisch
Grünschnabel
1 Monat 29 Tage

@ Chicco du gehörst eindeutig nach Russland. Dann kannst du ja vergleichen welche Medien einseitig berichten. Krank sind für mich sonderbare Kommentare von sonderbaren Menschen zum “Sondereinsatz” in der Ukraine.

Ischjolougisch
Ischjolougisch
Grünschnabel
1 Monat 29 Tage

Würdest du ja dann nichts davon wissen wenn hier einseitig berichtet wird oder?

Chicco
Chicco
Tratscher
1 Monat 29 Tage

@N. G.
Warum sollte ich mich schämen ? Für die Wahrheit , die man leider nicht in den Dolomiten lesen wird !

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
2 Monate 12 h

a stodt erklärt a ondere stodt zum ehrenBÜRGER?? sollte des nit besser ehrenstadt hoasen?

Doolin
Doolin
Kinig
2 Monate 9 h

…eppes stimmt net…a Stadt kann net a Bürger sein…

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
2 Monate 11 h

wer kenntn net in vladimir kiew

wpDiscuz