Sondereinsatz der Polizei

Tellermine entpuppte sich als altes Waffeleisen

Dienstag, 11. Mai 2021 | 07:00 Uhr

Ein verrostetes Waffeleisen hat im ostdeutschen Bundesland Brandenburg einen Sondereinsatz der Polizei ausgelöst, wie ein Sprecher am Sonntag mitteilte. Ein 47-Jähriger hatte auf seinem unbebauten Grundstück im Umland Berlins gegraben und in 20 Zentimetern Tiefe einen Metallgegenstand entdeckt, der wie eine Tellermine aussah. Er alarmierte die Polizei, deren Experten den eisernen Gegenstand vorsichtig bargen und als Waffelbackeisen identifizierten.

Der Polizeisprecher lobte trotzdem die Vorsicht. Man könne ja nie wissen, ob es sich um etwas Explosives handelt.

Von: APA/dpa