Italienischer Polizei-Lamborghini auf Besuch in Tirol

“Träumen erlaubt”

Freitag, 27. Mai 2022 | 17:07 Uhr

Radfeld – “Träumen ist erlaubt”. Das ist das Fazit der Tiroler Polizei, nachdem die italienische “Polizia” am Donnerstag mit ihrem Lamborghini Huracán bei der Kontrollstelle Radfeld im Inntal auf der Durchreise vorbeigeschaut hat.

Die Tiroler Polizeibeamten durften sogar im flotten Dienstwagen ihrer Kollegen Probesitzen und freuten sich sichtlich über den nicht alltäglichen Besuch.

Auf Facebook schreibt die Tiroler Polizei: “Da staunten unsere Kollegen nicht schlecht, als die ‘Polizia’ auf der Durchreise einen Sprung bei der KOST Radfeld vorbei schaute. Probesitzen im Lamborghini inklusive, träumen erlaubt…”

Natürlich ist der Lamborghini der italienischen Staatspolizei kein Standard-Dienstwagen. Er wird etwa für den Organ-Transport verwendet, wenn es eben etwas schneller gehen muss. Ein gefasster Krimineller hätte ohnehin keinen Platz.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

50 Kommentare auf "“Träumen erlaubt”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Unioner
Unioner
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Der Lambo ist teuer, laut, zu breit ,unbequem beim ein und aussteigen ein SPRITFRESSER,einfach unpraktisch. Das richtige Fahrzeug für die Polizei eines überschuldeten Staates der selbstverliebt seinen Bürgern das Geld aus der Tasche zieht für sinnlose Statussymbole .

Savonarola
1 Monat 8 Tage

@Unioner
wahrlich nur ein Prestigeobjekt, einen Totalschaden haben sie ja auch bereits gebaut. Nur die italophilen Ösis checkens nit. Organe kann man auch mit dem Hubschrauber transportieren und bleibt nicht im Stau stecken.

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Wenn‘s noch dir gang, sollet die italienische Polizei mit an Tretauto fohrn, gell … 😜

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 8 Tage

Nur mal zur Info, diese Autos und Andere wurden von Kriminellen beschlagnahmt, was in Italien rechtlich möglich ist und dann für die Polizeiarbeit umgebaut.
Hat uns Steuerzahler keinen Cent gekostet!

WM
WM
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@N. G. Das stimmt nicht ganz dieser Lambo wurde von Lamborgini der Polizei geschenkt !! Als werbung perfekt!! Danke den fahrer das sie leben retten 👍🏻👍🏻👍🏻

landlar
landlar
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@Savonarola

der neid

landlar
landlar
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

unioner,

der neid……..
frisst dich auf!!!!@

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 8 Tage

@Donmclean Dann bun ich bei dir ja in bester Gesellschaft. Grins
Mag sein, dass dieser nicht so zustande kam aber an sich hab ich Recht.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 8 Tage

Unioner genau so ist es.Eine Ordnungskraft ist nicht zum protzen da ,sondern den Bürger zu helfen.Aber es geht ja nichts mehr normal.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 8 Tage

@landlar hahaha….da ist nichts neidisch od.stolz zu Sein.Ich schäme mich für solche Vorführungen ,fremd.

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

N.G.
quatsch..die autos hat lamborghini der polizei spendiert..

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@ savonarola
nicht alle hubschrauber können in der nacht fliegen..
und fast gar keiner bei schlecht wetter
auf der strasse bist mit jeder giulia genau gleich schnell..
aber da gehts nur um show..
passt zum goldkettchen und zur standardbrille der meisten von den jungs..
obwohl ( manche wenige) echt auf zack sind…
aber am ende sieht das ding doch echt scharf aus…
also sollten wir alle auch einfach mal stolz darauf sein

Ei
Ei
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@N. G. ?wenn sel glabsch bisch Kronk in Hirn …

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Do triefts vor lauter Missgunst, Sarkasmus, Boshaftigkeit und Hass gegen Italien. Das frisst auf Dauer die Seele auf und macht krank. Nehmt das Leben doch ein bisschen lockerer und freut euch, dass ihr keinen Hunger leiden müsst und in Frieden leben könnt.

lissi81
lissi81
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@inni
Genau deiner Meinung

falschauer
1 Monat 8 Tage

vollkommen deiner meinung dieses krankhafte, gehässige verhältnis zu italien ist zum 🤮 und es sind immer dieselben armseligen und bedauernswerten kommentatoren

anonymous
anonymous
Kinig
1 Monat 8 Tage

Sonst keine Cent Ubrig,aber angeben

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 8 Tage

Ist eine Schenkung von Lamborghini

Pidig
Pidig
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

ln einem finanziellem. Pleitestaat , ist protzen erlaubt

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Pidig
Ganz nach den Südtiroler Modell.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 8 Tage

Ist eine Schenkung von Lamborghini….

meinungs.freiheit
meinungs.freiheit
Superredner
1 Monat 8 Tage

…träumen vom Land der Steuerzahler

genau
genau
Kinig
1 Monat 8 Tage

Der Lamborghini Huaran war ein Geschenk an die Italienische Polizei!

Also gönn ihnen doch den Spaß!😄🙂

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 8 Tage

@genau
…genau!…Carabinieri haben einen Lotus Evora, auch nicht schlecht…

landlar
landlar
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

meinungs freiheit

der neid frisst und frisst bis du fertig bist.

alex1992
alex1992
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Der Staat bezahlt für den Lamborghini 0,0000€. Ist ein Geschenk des Autoherstellers an die Staatspolizei als fahrende Werbung. Instandhaltung bezahlt bei solchen Fahrzeug auch der Hersteller. Sprit bezahlt die jeweilige zugeteilte Autobahn wo der Lamborghini laut gewissen Plänen Dienst verrichtet.
Also nicht alles immer schlecht reden bei Unwissenheit 🙂

Lex
Lex
Superredner
1 Monat 8 Tage

@alex1992 Sagt auch einiges wenn sich die Polizei als Werbesujet hergibt. Den Gemeindebeamten darf ich nicht einmal auf ein Mineralwasser einladen (Bestechung!), aber der Polizei einen Lamborghini schenken, das geht.

BEATS
BEATS
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Lex einer person oder einer behörde etwas schenken sind 2 paar schuhe

Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Lex
na hallo
Der Wagen wurde der Polizei geschenkt und nicht einem Polizistennummer und wenn ich einem Angestellten ein Mineralwasser spendieren will dann ist es in der Kaffeepause überhand kein Problem

Kingu
Kingu
Superredner
1 Monat 6 Tage

@alex1992 Anscheinend hast du eher keine Ahnung, keine italienische Marke übernimmt dir die Wartung des Fahrzeuges, bei Lamborghini und Ferrari ist dafür eine Mitgliedschaft nötig und die kostet entsprechend nochmals ein halbes Fahrzeug. Hamid TailorMadeCars auf Youtube hilft Supercar und Hypercar Fahrer bei deren Probleme und speziell Ferrari, Lamborghini und Maserati drücken sich bei Garantieleistungen und lassen ihre Kunden im Regen stehen, da spielt keine Rolle, ob das Fahrzeug eine viertel oder halbe Millionen gekostet hat.

brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Mit den Gratis Milliarden der EU lässt es sich in diesem Pleitestaat leicht gross reden…

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 8 Tage

Der LAmbo wurde geschenkt……

Savonarola
1 Monat 8 Tage

Urzi hätte lange schon protestiert und angezeigt und in Rom interveniert, wenn eine österreichische Streife es gewagt hätte, auch nur einen halben Reifen über die Staatsgrenze zu setzen

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 8 Tage

…quatsch…da gibt es internationale Vereinbarungen in der EU, dass Polizei über Grenze fahren darf auch österr. in Italien…no problem…

Nichname
Nichname
Superredner
1 Monat 8 Tage

Auch die italienische Polizeigewerkschaft protestiert immer, wenn österreichische Politisten über die “heilige” Grenze Italiens nach Südtirol kommen

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 8 Tage

@Doolin recht hat er schon. Schau dir mal auf Facebook bei VB33 wegen dem Mila Plakat seinen Post an…

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 8 Tage

Ober schun lei Probesitzen des isch nix für Össis de sollen lei bei ihre VW Kübel bleiben

OAE
OAE
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Du wersches oanfoch nia lernen und koan Fettnäpfchen auslossen!!!! Lamborghini keart dr VW!!! Denn fe dir sou verhosstn DEUTSCHEN VOLKSWAGEN Konzern…. Zuerscht informiern, donn schreibn!!! Ober sell wersch du wieder nett zommenkriagn…

Nichname
Nichname
Superredner
1 Monat 8 Tage

Vielleicht spendiert VW auch der österreichischen Polizei einen Lamborghini. Die Italiener haben ihn ja nicht selbst zahlen können, sondern mussten sich von VW beschenken lassen.

onassis
onassis
Superredner
1 Monat 8 Tage

Reinste Angeberei sonst nichts

landlar
landlar
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

neid sonst gar nix

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 8 Tage

onassis mir ist das nur peinlich.

Tottele
Tottele
Superredner
1 Monat 8 Tage

Onassis
…. und wenn ein Mensch dringend Hilfe benötigt dann heißt es “die haben eine Ewigkeit gebraucht”
Ja so sind eben die Menschen

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
1 Monat 8 Tage

Bei den italienischen Steuersätzen, ist ein Lambo für die Polizei kein Problem.

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 8 Tage

Lambo 🇮🇪 do kennen die Össis lei Bof..

Lex
Lex
Superredner
1 Monat 8 Tage

Und was hat das mit Irland zu tun?

raunzer
raunzer
Superredner
1 Monat 8 Tage

Es ist leider nicht mehr viel übrig von der einst so stolzen Autonation, Lamborghini gehört nämlich schon seit längerem zum VW Konzern.

Hustinettenbaer
1 Monat 8 Tage

und der VW-Konzern gehört u.a. Katar 🤣.

Principessa
Principessa
Neuling
1 Monat 8 Tage

mega cool

wpDiscuz