Die Tierschutzpolizisten treffen sich künftig monatlich

Treffen der Tierschutzpolizisten

Montag, 13. Juli 2015 | 09:16 Uhr

Bozen – Am vergangenen Freitag haben sich die ehrenamtlichen Tierschutzpolizisten Martina Rassler, Karl Gasser und Silvia Schroffenegger getroffen und folgende Themen behandelt: Ergebnis verschiedener Einsätze, die Stellung der Tierschutzpolizei (Funktion, Vollmachten) in Südtirol im Vergleich zum übrigen Staatsgebiet, Öffentlichkeitsarbeit zu Tierthemen (Sensibilisierung der Menschen), Ausbildung als ehrenamtlicher Tierschutzpolizist, Hundeführerschein (siehe Schweiz).

Die Tierschutzpolizisten treffen sich künftig monatlich.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen