Nachbarschaftsstreit um Haltung von "Zoltan"

Urteil um stinkenden Ziegenbock bringt wenig Klarheit

Freitag, 11. September 2020 | 07:10 Uhr

Seit fast drei Jahren streiten Nachbarn um einen stinkenden Ziegenbock – doch selbst die Urteilsverkündung am Donnerstag lässt noch viele Fragen offen. Fest steht: Die Halter müssen dafür sorgen, dass die Nachbarin durch den Geruch nicht wesentlich beeinträchtigt wird, erklärte das Landgericht Bayreuth. Was das aber konkret für den Bock Zoltan bedeutet, bleibt unklar.

Zoltan ist der stolze Anführer einer Ziegenherde mit rund 40 Muttertieren in einer kleinen oberfränkischen Gemeinde. Doch der Nachbarin stinkt das gewaltig. Sie könne bei dem Geruch ihre Wäsche nicht mehr im Freien trocknen, nicht mehr ihren Garten genießen und als Inhaberin eines Betriebs kaum noch Kunden empfangen, sagte ihr Anwalt.

Die Halter der Ziegen wehren sich gegen die Vorwürfe. Der Bock stinke nur zur Paarungszeit im Hochsommer, um Ziegen anzulocken. Inzwischen sei er extra in einem eigenen Gehege untergebracht. “Wir gehen zwei Mal am Tag mit dem Bock am Strick durch die Herde.” Das dauere nicht länger als zehn Minuten und sei hinnehmbar – zumal die Nachbarin in ihrem Garten selbst vier Ziegen halte.

Auch der Richter konnte bei einem Ortstermin keinen starken Geruch feststellen. Doch Zeugen und ein Gutachter hätten überzeugend dargelegt, dass “hier tatsächlich eine grenzwertige Situation besteht”. Sollte Zoltan also wieder unerträglich stinken, drohe seinen Haltern ein Ordnungsgeld von bis zu 250.000 Euro oder eine Haftstrafe.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare auf "Urteil um stinkenden Ziegenbock bringt wenig Klarheit"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
schlex
schlex
Grünschnabel
13 Tage 9 h

des isch woll total lächerlich?? 250.000€ wegn a ziegenpock wos awian stinkt? i glab mir hobm olleweil greasore Probleme zu bekämpfen wia a ziegenbock

ebbi
ebbi
Tratscher
13 Tage 8 h

Der Volksmund erzählt, dass zur Zeit der Pest dr Ziegenhirte olm verschont geblieben isch… nit weil Bockgeruch immun mocht, sondern weil koaner zu dem hin gong isch zu ihm.

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
12 Tage 23 h

deis sein oafoch scheane viecher 🤩

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
13 Tage 9 h

wo kemmen mir do agaling hin, de Gesellschaft isch uanfoch lei mear dumm… jede kluanigkeit lei mear vor Gericht.. wegen an stinketen bock, so ein witz des isch jo lächerlich

Fantozzi
Fantozzi
Tratscher
13 Tage 8 h

wos tat i nor mit mein orbetskolleg wos schun um 8 in der friah stinkt wia a iltis lei weil er net owascht – des jo bol ols verkehrt – 250t euro – des sein betraege nimmer normal

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
13 Tage 1 h

I kenn a sette burschn! 🤢
Hon amol an vorgsetzn kop (in der Ausbildung). Puh hot der gstunkn, des hosch net gfassn so hit der gstunkn. In muntig um 8 hot der bursch gstunkn….🤮 sel hoast der hot nicht giduscht
Ober du konnsch net sogn dass er stinkt.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
13 Tage 7 h

Manche Zweibeiner stinken genau so wie ein Ziegenbock!

Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
13 Tage 8 h

Vielleicht sollte der Nachbar mal mit einem Strick um den Hals durch die Herde geführt werden.

Sag mal
Sag mal
Kinig
13 Tage 8 h

so ein Thema ausgerechnet hier diskutieren bringt gar nichts.Dass es stinkt(Gülle,Kamine) ist für die Meisten normal.🤭

Gudrun
Gudrun
Superredner
13 Tage 6 h

aber niemand weiß dass der Geruch Viren und Krankheiten abhalten !!!— Früher haben viele Bauern Ziegen gehabt,die beste Milch( sogar Babys vertragen diese) und der Geruch vom Ziegenbock hat Grippen ,Viruse vom Stall abgehalten !!!– Man sagte sogar diese Bauernfamilien die einen Ziegenbock besaßen wurden von Tuberkulose und Pest verschont !!!

ebbi
ebbi
Tratscher
13 Tage 3 h

der Geruch hält nicht Viren und Krankheiten ab, sondern andere Menschen, welche die Viren und Krankheiten so nicht zu den Familien trugen.

mermer
mermer
Neuling
13 Tage 6 h

Richitig so! Alles was kreucht und fleucht muss weg! Keine flora keine fauna kein mensch 👍🙈🤦🏽‍♂️

nok
nok
Superredner
13 Tage 4 h

Urteile vom Gericht sind immer mit wenig Klarheit verbunden und die Gerechtigkeit rückt in weite Ferne.

Gudrun
Gudrun
Superredner
13 Tage 6 h

in der Politik ist gang und gebe ; dass man den Pock zum Gärtner macht !! —- zumindest in Südtirol🤪

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
13 Tage 4 h

hihi, bei mir aug der Insel gibt es gnügend davon..🤣

sophie
sophie
Superredner
13 Tage 2 h

Sischt weard as wo kana ondon Probleme ma hobn, gets nou, dasse et loch🤣😂

Tanne
Tanne
Superredner
12 Tage 14 h

Dieses Urteil stinkt zum Himmel!

wpDiscuz