"Gestatten, mein Name ist Lincoln. Ich bin Ihr Bürgermeister."

US-Kleinstadt wählt Ziege zum “Bürgermeister”

Mittwoch, 13. März 2019 | 07:02 Uhr

Ein Neuling in der Politik, aber immerhin mit einem berühmten Namen: In einer Kleinstadt im US-Staat Vermont ist eine Ziege namens Lincoln als Sieger aus einer tierischen “Bürgermeister”-Wahl hervorgegangen. Lincoln setzte sich bei der Abstimmung in Fair Haven gegen 15 andere Kandidaten durch, darunter die Wüstenrennmaus Crystal und mehrere Hunde und Katzen.

Allerdings wurden in der 2.500-Einwohner-Stadt nur 53 Stimmen abgegeben. Davon entfielen 13 auf Lincoln. Fair Haven hat offiziell keinen Bürgermeister. Ähnliche Funktionen übernimmt Stadtmanager Joseph Gunter, der inspiriert von einer ähnlichen Abstimmung in einem Dorf in Michigan die Idee zur tierischen Bürgermeisterwahl hatte.

Für die Kandidaturen musste ein Startgeld gezahlt werden, das in den Bau eines Spielplatzes fließen soll. Es kamen zwar nur knapp 100 Dollar zusammen, dennoch sei die Wahl eine “gute Möglichkeit”, um Kinder mit Lokalpolitik vertraut zu machen, sagte Gunter.

Die Ziege Lincoln, die einem Lehrer aus dem Ort gehört, soll Fair Haven nun bei Festen und anderen Veranstaltungen repräsentieren. Sie soll ihre neuen Aufgaben offiziell ab kommendem Dienstag übernehmen. Ihr Mandat läuft ein Jahr. Dann soll die nächste tierische Bürgermeisterwahl stattfinden.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "US-Kleinstadt wählt Ziege zum “Bürgermeister”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Kinig
6 Tage 1 h

Die Idee einen tierischen Bürgermeister zu wählen passt perfekt zu einem Land, mit einem Präsidenten mit einer schweren Persönlichkeitsstörung. 🤣

typisch
typisch
Kinig
6 Tage 56 Min

Über die krankheit die du verspottest macht er eigentlich seine arbeit zimlich gut👍🏼

Tabernakel
5 Tage 20 h

@typisch
Dafür fehlen Dir jetzt zufällig Beispiele?

Paula
Paula
Grünschnabel
5 Tage 20 h

@typisch
meinst Du das ernst, dass er seine Arbeit gut macht???????

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
5 Tage 20 h

@typisch
deine Aussage sagt viel über dich selbst aus… 😩

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
5 Tage 19 h

@typisch ziemlich schlecht

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
5 Tage 18 h

@Tabernakel Naja, der Wirtschaft geht es jetzt besser dank der steigenden Waffenverkäufe. Da er mit so ziemlich jedem bricht, mit dem die USA jemals diplomatische Beziehungen hatten, hat er wieder jede Menge Gegner, gegen die er schützen kann. Das – gepaart mit der geplanten Kürzung im Haushalt für Bildung und Kultur – schafft ein Volk von willigen ungebildeten Arbeitern.
Also so gesehen hat er seine Arbeit schon gut gemacht. Er schafft jede Menge Dumme, die ihn als Beschützer wiederwählen.

typisch
typisch
Kinig
5 Tage 18 h

@iuhui u paula
Würde er seine arbeit dann besser machen wenn er weiterhin afrika bombardiert und mehr kriegsmatreal in die ukraine schickt und mit kim atomare kriegsspiele treibt? Für mich sagt das einiges über eure weltanschauung aus

typisch
typisch
Kinig
5 Tage 18 h

@Tabernakel
Diplomatie für den weltfrieden

Tabernakel
5 Tage 17 h

Lenk nicht vom Thema ab.

er
muss von der AFD sein. Immernur auf eigene Fressen bedacht uns immer
was zu meckern.
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-03/parteispende-afd-joerg-meuthen-strafzahlung-bundestag

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
5 Tage 16 h

@typisch
Kasperltheater für meine Tochter!

typisch
typisch
Kinig
5 Tage 12 h

@iuhui
Schön dass du so deine tochter am besten wissen vermittelst

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
4 Tage 23 h

@typisch Wenn er dadurch NOCH mehr Waffen verkaufen würde, dann vielleicht.
Er schickt vielleicht gerade kein Kriegsmaterial in die Ukraine, dafür aber sonst überall hin.

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Grünschnabel
4 Tage 19 h

@denkbar
Dann wollen wir mal hoffen dass deine Aussage kein Nachspiel hat……Beteilige dich an der Diskussion

Brixbrix
Brixbrix
Tratscher
5 Tage 22 h

bei uns gibs holt dafür viele Esel als Bürger…….

Ober sell sain zwoa stizate

Schatten
Schatten
Superredner
5 Tage 21 h

wenigstens kann man bei diesen gemääähckere nicht behaupten der Kandidaten verspricht das Blaue vom Himmel!!! und dass die Ziege schlauer ist als so manch Zweibeinige Kandidat , daran gibt es keine Zweifel (zB siehe hochintelligente Wählerschaft dessen Namensvetter D. Duck mitsamt Wutanfall ist)

typisch
typisch
Kinig
5 Tage 12 h

Um nicht das blaue vom himmel zu lügen muss die mauer gebaut werden, das ist er seiner wählerschaft schuldig

buggler2
buggler2
Neuling
5 Tage 20 h

Man müsste überlegen wie man der Ziege das SVP kartl verkaufen kann. Wäre doch eine echte Alternative zu vielen Bürgermeistern

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
6 Tage 6 Min

america is just great again

typisch
typisch
Kinig
6 Tage 1 h

Ist sicher nicht ein schlechter bürgermeister

Tabernakel
5 Tage 19 h

Der
muss von der AFD sein. Immernur auf eigene Fressen bedacht uns immer
was zu meckern.
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-03/parteispende-afd-joerg-meuthen-strafzahlung-bundestag

Spatzl
Spatzl
Grünschnabel
5 Tage 17 h

Passiert auch nur bei der AfD…?!

Tabernakel
5 Tage 17 h

Dein Versuch zur Relativierung ist hiermit gescheitert. Nur weil andere über die rote Ampel gehen ist das in Ordnung? Merkwürdiges Rechtsverständnis.

Ich darf erinnern:

Andreas1234567
Andreas1234567
Grünschnabel
5 Tage 20 h

Hallo zusammen,

hier das offizielle Wahlergebnis dieser Wahl..
https://eu.burlingtonfreepress.com/story/life/2019/03/07/fair-havens-new-mayor-actual-goat/3091291002/

Aufmerksame Demokratiebeobachter werden feststellen die erwähnte Wüstenrennmaus Crystal war komplett abgeschlagen. 
Vizebürgermeister ist demnach der Samojede (eine grossgewachsene Spitzart) Sammie.

Wissenswertes: 
Jedermann konnte für 5 Dollar seinen Kandidaten stellen.
Die Amtszeit beträgt ein Jahr.

Eine Anfrage meinerseits ist an den “Townmanager” Jou Gunter ist rausgegangen was für den Fall geplant wäre wenn der Bürgermeister 
Lincoln einem Beutegreifer zum Opfer fällt?
Neuwahlen oder rückt Sammie nach?
Eine Frage von lokalem Südtiroler Interesse..

Gruss nach Südtirol

Tabernakel
5 Tage 18 h

Halte uns auf dem laufendem!

Spatzl
Spatzl
Grünschnabel
5 Tage 17 h

😂😂😂👍

Staatsfeind
Staatsfeind
Tratscher
5 Tage 20 h

Würde man Politiker durch Ziegen und Esel ersetzen, hätte das weitreichende Folgen. Letztere würde bei Weitem nie so viel Schaden anrichten, außer ein bischen Mist, der schnell weg gerräumt ist. Zudem wären die Kosten für deren Unterhalt im Vergleich verschwindent gering.

silas1100101
silas1100101
Superredner
5 Tage 22 h

Da hätte genauso gut ich Bürgermeister werden können!!

Seppl123
Seppl123
Grünschnabel
6 Tage 1 h

bitte…

Pacha
Pacha
Tratscher
5 Tage 18 h

Geschätztes Südtirolnews-team. Die Ziege ist ein weibliches Tier der Bock männlich. Wo bleibt dann die weibliche Form von Bürgermeister sprich Bürgermeisterin?

Staenkerer
5 Tage 20 h

war ba ins a amoll zu probiern …. schließlich dereichn jo ondre im londhaus mit ihrn gemäääacker a so ziemlich olles wos se welln …

wpDiscuz