"Herz des Chefs" ist tabu

Vietnam verbietet Beamten “Schmeicheleien” am Arbeitsplatz

Mittwoch, 09. Januar 2019 | 06:55 Uhr

In Vietnam dürfen Regierungsbeamte ihren Vorgesetzten künftig nicht mehr schmeicheln. Die Regierung habe ein Verbot erlassen, dass das Komplimente-Machen am Arbeitsplatz verbiete, berichteten Staatsmedien am Freitag. Außerdem sollten Angestellte im öffentlichen Dienst keine Versuche unternehmen, das “Herz des Chefs, zu erobern”, sagte Premierminister Nguyen Xuan Phuc.

Das Verbot reguliert auch andere Verhaltensweisen wie das Trinken am Arbeitsplatz, die Nutzung sozialer Medien und das Betreiben von Günstlingswirtschaft. Bei Verstößen gegen das Verbot drohen Disziplinarmaßnahmen.

Von: APA/dpa