Die Quote lag bei 70

Vor EM-Beginn: Schweizer hat auf Sieg Islands gewettet

Mittwoch, 29. Juni 2016 | 16:06 Uhr

Zürich – Der Züricher Andy Vital hat mehr aus Spaß vor Beginn der Fußball-EM auf die Isländer gewettet. Jetzt kann der risikobereite Schweizer auf einen fetten Gewinn hoffen.

30 Franken setzte der Web Project Manager laut Information von blick.ch am 2. Juni auf einen EM-Sieg Islands, bei einer Quote von 70. Geht sein Tipp auf, winken ihm 2.100 Franken Gewinn.

Vom Fußball habe er wenig Ahnung, die Quote sei aber zu verlockend gewesen. Doch er hat auch rationale Gründe in seine Wette einfließen lassen: Island habe eine Super Quali gespielt und in der Mannschaft kämpft jeder für jeden. „Außerdem mag ich nordische Länder und habe Sympathien für die Kleinen“, so Vital.

Von: ©luk

Bezirk: Bozen