Gesundheitswissen

Wie Fleischverzicht bei Rheuma und Arthrose hilft 

Montag, 04. Juli 2022 | 08:20 Uhr

Rheuma und Arthrose sind Krankheiten, die durch entzündungsfördernde Lebensmittel wie Schweinefleisch, Zucker oder Weizen befeuert werden.

Vertriebsleiter Bodo K. kämpft mit beiden und kommt zu den Ernährungs-Docs: Er leidet immer stärker unter Gelenkschmerzen, vor allem im Knie. Für seine Knieschmerzen hat Doc Fleck einen besonderen Ratschlag, der nichts mit Ernährung zu tun hat und etwas Überwindung kostet. Ansonsten heißt es für ihren Patienten: möglichst kein Fleisch mehr essen wie Schweinefleisch, sondern vor allem vegetarisch und mal Fisch essen. Ob Bodo K. das schafft?

Schaut rein und erfahrt mehr:

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Wie Fleischverzicht bei Rheuma und Arthrose hilft "


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 6 Tage

Würde man jeden Ratschlag, wofür auch immer, beherzigen, man würde verhungern!
Das Leben würd keinen Spass mehr machen… Na ja..!

Faktenchecker
1 Monat 6 Tage

So wie bei Dir.

wpDiscuz