Fotos sollte man sich vor dem Hochladen im Netz gut ansehen

Wie peinlich: Selfie mit Sextoy veröffentlicht

Donnerstag, 03. September 2015 | 09:37 Uhr

Mit diesem Selfie haben sich die beiden Blondinen, die einen Schnappschuss aus ihrer Studenten-WG ins Internet stellten, keinen Gefallen getan. Immer wieder tauchen auf Facebook Bilder auf, die beim ersten Betrachten harmlos sind, doch bei genauerem Hinsehen bemerkt man, dass etwas nicht stimmt.

Das kann in manchen Fällen zum Lachen anregen, manchmal ist es aber auch ganz schön peinlich. Der Teufel liegt eben doch im Detail.

Deshalb sollte man sich Fotos vor dem Hochladen gut ansehen. Die beiden jungen Frauen auf dem Bild dürften es allerdings weniger genau genommen haben, als sie das Foto im Netz posteten.

Ein Facebook-Freund hat das Sextoy bemerkt, das ganz ungezwungen in der Garderobe hängt (Bild unten). Er zögerte nicht lange und teilte den Schnappschuss im Forum "Reddit". Seitdem haben mehrere Millionen Nutzer die peinliche Aufnahme gesehen.

Von: ©mk