Vermischtes

Bergarbeiter streiken in Peru [0:41]

Freitag, 13. September 2019 | 06:59 Uhr

Streikende Bergarbeiter haben am Donnerstag in Peru versucht, in das Arbeitsministerium des Landes einzudringen. Dabei kam es in der Hauptstadt Lima zu Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Einer Gruppe Demonstranten soll es nach Medienangaben gelungen sein, in das Ministerium vorzudringen. Sie forderten demnach Verhandlungen zwischen ihrer Gewerkschaft und Bergwerksbetreibern über bessere Arbeitsbedingungen.

Der Bergbausektor ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Peru. Er ist für etwa 60 Prozent der Exporte des Landes verantwortlich.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz