Sport

Bewegender Abschied von Kobe Bryant [1:32]

Dienstag, 25. Februar 2020 | 13:04 Uhr

NBA-Stars und Promis erinnerten am Montag in Los Angeles zusammen mit Tausenden Fans an die Basketball-Legende Kobe Bryant, seine Tochter und sieben andere, die im Januar bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen waren.

Bryants Witwe, Vanessa Bryant, erzählte vom Verlust ihrer 13-jährigen Tochter Gianna: “Ich werde niemals sehen, wie mein kleines Mädchen den Weg zum Traualtar beschreitet, mit ihrem Vater oder mir tanzt, oder eigene Babys bekommt.” Ihren Mann nannte sie ihren “Seelenverwandten”.

“Kobe und ich waren zusammen, seit ich 17 ½ Jahre alt bin, ich war seine erste Freundin, Liebe, Frau, bester Freund, Vertraute und Beschützerin.”

Unter den Rednern war auch die NBA-Legende Michael Jordan: “Kobe Bryant war für mich eine wirklich wichtige Inspiration, so wie er das Spiel spielen wollte. Er wollte der beste Basketballspieler sein. Ich wollte der beste große Bruder sein.”

Bryant war am 26. Januar bei einem Hubschrauberabsturz in Kalifornien ums Leben gekommen. Er war auf dem Weg zu einem Jugendbasketballturnier, bei dem er seine Tochter und ihre Mannschaftskameraden trainieren wollte.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz