Vermischtes

Größte Segelyacht der Welt soll vor Gibraltar getestet werden [0:58]

Freitag, 17. Februar 2017 | 16:21 Uhr

Gibraltar/Grossbritannien

Größte Segelyacht der Welt zu Testfahrten angekommen

Die Sailing Yacht A ist über 142 Meter lang

Eigner ist der russische Milliardär Andrei Melnitschenko

Der französische Designer Philippe Starck drückte dem Schiff seinen Stempel auf

Es wurde in Kiel gebaut

Die Kosten für die Yacht werden auf rund 420 Millionen Euro geschätzt

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz