Vermischtes

Hochzeitsvorbereitungen in Windsor laufen [1:22]

Mittwoch, 16. Mai 2018 | 17:22 Uhr

So langsam gehen die Vorbereitungen für die Hochzeit des Jahres in den Endspurt. Am Samstag heiraten Meghan und Prinz Harry auf Schloß Windsor.

In der Stadt Windsor bereitet man sich ebenfalls auf das Megaereignis vor. Ein Straßenkünstler aus London hat das Paar bereits als Graffiti auf die Mauer einer lokalen Brauerei gesprüht. Und in den Cafes der Stadt verkauft sich der „Megharrycino” mit Meghan und Harry in Schoko auf Schaum derzeit recht gut.

Direkt am Schloß sind die besten Plätze für Samstag auch schon gut belegt. Thema bei den Royalisten dort ist Meghans Vater, der nun wohl doch nicht zur Hochzeit kommen kann.

“Es muss herzzerreißend sein für die beiden, ihr Vater kann nicht kommen und ist auch krank. Das muss belastend sein. Aber ich bin sicher, dass ihre Mutter ihr Bestes geben wird.”

“Egal, was über Meghan und Harry gesagt wird: Sie lieben sich. Darum geht es hier. Wie wir uns verliebt haben. Sie stehen dazu. Und sie werden heiraten – und wenn ich sie dafür an den Altar führen müsste.”

Brautvater Thomas Markle hatte mitgeteilt, das er wegen eine Herzbehandlung nicht zur Hochzeit seiner Tochter anreisen könne.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz