Vermischtes

Hongkonger Flughafen nach gewaltsamen Protesten wieder offen [0:53]

Mittwoch, 14. August 2019 | 08:09 Uhr

Nach neuen gewaltsamen Protesten und zahlreichen Flugausfällen hat der internationale Flughafen von Hongkong am Mittwochmorgen seine Arbeit wieder aufgenommen. Zuvor war der Betrieb des internationalen Drehkreuzes den zweiten Tag infolge zeitweise ganz zum Erliegen gekommen, wie die Flughafenbehörde mitteilte. Am frühen Mittwochmorgen harrten nur noch wenige Protestierende in dem Gebäude aus, in dem sich zuvor tausende schwarz gekleidete Demonstranten versammelt hatten. Am Dienstag war es zu Rangeleien zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Polizei nahm mehrere Personen fest, damit steigt die Zahl der Inhaftierten seit Beginn der Proteste auf mehr als 600.

Die Flughafenbehörde erklärte, sie habe eine einstweilige Verfügung erwirkt, die es Demonstrierenden verbiete den Betrieb des Flughafens zu stören. Zudem dürften sie sich nur noch in speziellen Bereichen aufhalten.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz