Vermischtes

“Immer wieder geht die Sonne auf” [2:22]

Donnerstag, 02. April 2020 | 13:28 Uhr

Am Dienstagnachmittag waren in Aachen bewegende Szenen zu beobachten. Dort fuhr die Feuerwehr mit einem Lautsprecherwagen durch die Straßen. Zu hören waren aber keine Notfalldurchsagen, sondern das Lied „Immer wieder geht die Sonne auf!” von Udo Jürgens, neu aufgenommen von Aachener Polizisten, Feuerwehrleuten und Rettungskräften. Die Reaktionen seien sehr positiv sagt Thomas Sion vom Löschzug Eilendorf.

THOMAS SION, FEUERWEHR EILENDORF:

“Gestern war die Idee noch für uns nicht greifbar, oder man konnte sich nichts drunter vorstellen. Jetzt die ersten Eindrücke nach dem ersten Fahren, auch die Reaktion in der Bevölkerung zeigen schon, dass es eine tolle Aktion ist. Und es sich sicherlich sehr lohnt da mitzumachen.”

Das Lied hat Kriminalhauptkommissar Oliver Schmitt gemeinsam mit Kollegen eingesungen. Mit der Aktion will die Stadt die Aachener dazu aufrufen, aufeinander aufzupassen und sich umeinander zu kümmern. Denn viele Menschen sind nicht nur in der Coronakrise auf Hilfe angewiesen.

Auf YouTube verbreitet sich das Video in Windeseile. Die Stadt hat das Lied auch auf die gängigen Plattformen hochgeladen. Dort kann man es für einen Euro kaufen. Der Erlös kommt der Hilfsorganisation “Menschen helfen Menschen” zugute. Das Lied soll nun jeden Tag von den Lautsprecherwagen gespielt werden und zwar nicht nur in Aachen, sondern auch in benachbarten Städten.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz