Politik

Krieg mit Musik: „Trade War Song” geht um die Welt [1:11]

Mittwoch, 22. Mai 2019 | 13:27 Uhr

“Handelskrieg, Handelskrieg! Zehntausende Chinesen teilen den bitteren Hass auf den Feind!”

heißt es im “Trade War Song”, der in China und inzwischen auch in der Welt an Bekanntheit erlangt.

“Schlag ihn bis sein Kopf sich dreht und er nicht mehr sehen kann.”

Kämpferische, patriotische Aussagen, die dem ehemaligen Beamten Zhao Liangtian in seinem Heimatland zur Berühmtheit verhelfen.

Auf einem chinesischen sozialen Medium hat er seit der Veröffentlichung rund 220.000 Follower hinzugewonnen, sagt er.

Der Song repräsentiere, was alle Chinesen fühlten. Er gebe die Unzufriedenheit über das rüde und unerklärliche Verhalten der USA wider sowie die Treue der Chinesen zu ihrer Regierung.

Der “Trade War Song” basiert auf dem Soundtrack des Films “Tunnel War” aus dem Jahr 1965, in dem Chinesen gegen den Einmarsch von japanischen Truppen im Zweiten Weltkrieg ankämpfen.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz