Vermischtes

Kuba lockert Beschränkungen [1:26]

Freitag, 19. Juni 2020 | 07:56 Uhr

Nach drei Monaten Ausgangssperre wegen der Coronavirus-Pandemie sind für die Kubaner am Donnerstag die Beschränkungen gelockert worden. Einige Geschäfte und Unternehmen klagen jedoch über Warenengpässe, weshalb die Rückkehr zur Normalität schwierig sei. Es läuft noch nicht alles rund, wie der Besitzer einer Cafeteria Raul Jimenez in Artemisa berichtet:

”Wir erleben am eigenen Leib die Folgen des Coronavirus. Wir haben vor zwei-drei Tagen geöffnet und haben praktisch nichts zu bieten, weil es fast keine Ware gibt.”

Doch während die Wirtschaft noch ruckelt, ist diese Mutter einfach nur erleichtert, dass sie mit ihren Kindern wieder rausgehen kann:

„Es ist wunderbar, draußen zu sein. Besonders besorgt war ich für die Kinder. Denn während ich Besorgungen machen konnte, saßen sie für drei Monate zu Hause fest.”

Nun nach der Lockerung der Einschränkungen dürfen Restaurants wieder öffnen, Strandausflüge sind wieder erlaubt, der internationale Tourismus soll im Juli wieder anlaufen. Allerdings dürfen zunächst nur Charterflugreisende ins Land. Und bei ihrer Ankunft sollen die Touristen auf das Virus getestet werden.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz