Vermischtes

Mexiko: Drogen und Granaten bei Razzia sichergestellt [0:47]

Mittwoch, 23. Oktober 2019 | 09:58 Uhr

Mehr als zwei Tonnen Marihuana, 20 Kilogramm Kokain und vier Kilogramm Methamphetamin hat die Polizei in Mexiko nach Behördenangaben am Dienstag beschlagnahmt. Bei der Razzia haben die Sicherheitskräfte auch ein Waffenlager, das Raketenwerfer und Granaten enthielt, sichergestellt. Sie haben Dutzende Verdächtige festgenommen. Omar Garcia, der Sekretär für öffentliche Sicherheit in Mexiko-Stadt.

“Die Polizei ist durch Beschwerden von Anwohnern darauf gekommen. Es war die Rede von bewaffneten, gewalttätigen Menschen, abgefeuerten Waffen, Drogenverkäufen und anderen kriminellen Aktivitäten.”

Die Beamten fanden zudem zwei Labore, die zur Herstellung synthetischer Drogen verwendet werden können, sowie 50 Kilogramm Vorläuferstoffe vor.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz