Vermischtes

Mit dicken Hunden Übergewicht erklären? [1:07]

Donnerstag, 12. Juli 2018 | 12:52 Uhr

Könnten dicke Hunde dabei helfen, Übergewicht bei Menschen zu erklären?

Das vermuten Forscher der Universität ELTE in Budapest.

Das Verhalten von Hunden könnte Aufschlüsse über die Gründe und psychischen Auswirkungen von Übergewicht bei Menschen geben.

In einem Versuch wurde einer Reihe von Hunden zwei Eimer vorgesetzt. In dem einen befand sich eine gute Mahlzeit, in dem anderen kein, oder weniger attraktives Essen.

Bei dem Test zeigte sich, dass schlankere Hunde auf die Anweisung hörten, auch in dem zweiten Eimer nach Essen zu schauen. Die dickeren Hunde hingegen wollten diese Mühe nicht auf sich nehmen.

Testleiterin Orsolya Torda sagt:

„Unsere Erklärung hierfür ist, dass sie sich nur für die sichere Belohnung interessieren. Wenn sie sich nicht sicher sind, wollen sie auch keine extra Energie aufwenden. Sie wollen mit so wenig Energieaufwand an das richtige Essen kommen.

Dahingehend können wir Parallelen zu menschlichem Übergewicht herstellen – etwa wenn Essen als Erfolgserlebnis empfunden wird oder eine schlechte psychische Verfassung Grund für das Übergewicht sind.”

Die Studie wurde im Royal Society Open Science Journal veröffentlicht.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz