Vermischtes

Modenschau in Corona-Zeiten: Der Duft von morgen [1:23]

Dienstag, 30. Juni 2020 | 20:07 Uhr

Ein Hauch von Normalität in einer extravaganten Form: Am Dienstag zeigte die Mode-Schöpferin Anja Gockel in Berlin ihre Fashionshow “Asuka – der Duft von morgen”, mit Blicken auf den Sommer 2021 und auf diese Corona-Zeiten:

Gockel sagte später dazu:

O-Ton: “Lasst uns nicht in unsere Löcher verkriechen und anderthalb Jahre warten, bis alles vorbei ist, weil wer weiß, wer dann noch und wie er noch am Leben ist. Auch gesundheitlich tut es uns Menschen nicht gut, uns einfach zu verstecken, sondern ich möchte meine Fähigkeit der Kreativität nutzen, um den Raum, den ich jetzt in Corona-Zeiten habe, zu zeigen. Mit Ästhetik. Wir als Menschen, die Begegnungen und das Gemeinsame ist unser Lebenselixier. Wir brauchen das zum Überleben. “

Inspiriert sei diese Show vom japanischen “Aikido”, was frei übersetzt soviel heiße wie: “Der Weg zu dir durch die Energie des Universums”.

Gockel schlägt vor, eine Harmonie zu schaffen, um zu einer Vision des Lebens zu kommen, die uns glücklich mache.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz