Wirtschaft

Netflix erfreut Börsianer mit Abozahlen [0:43]

Donnerstag, 17. Oktober 2019 | 08:00 Uhr

Das US-Filmportal Netflix hat mit seinen Abonnentenzahlen die Märkte erfreut und seine Aktien auf einen Höhenflug geschickt. Das Unternehmen gewann nach eigenen Angaben im dritten Quartal weltweit knapp 6,8 Millionen neue Nutzer hinzu. Analysten hatten mit weniger Abonnenten gerechnet. Im Berichtsquartal stieg der Nettogewinn auf 665 Millionen Dollar von 403 Millionen im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz verbesserte sich auf 5,25 Milliarden Dollar. Das Filmportal profitierte nach eigenen Angaben unter anderem vom Start der dritten Staffel der Mystery-Serie “Stranger Things”. Die Netflix-Aktie kletterte nachbörslich rund acht Prozent.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz