Vermischtes

Notlandung in Honolulu [0:46]

Freitag, 12. Juli 2019 | 13:26 Uhr

Mit diesen Bildern dokumentierte die australische Band Hurricane Fall am Donnerstag ihre turbulente Reise. Auf dem Weg von Vancouver nach Sydney geriert ihr Flieger plötzlich in Turbulenzen.

An Bord des Flugs AC33 der Gesellschaft Air Canada waren 269 Passagiere und 15 Crew-Mitglieder an Bord, als etwa zwei Stunden hinter Hawaii unvorhergesehene Turbulenzen auftraten, und die Sauerstoffmasken aus den Deckenklappen fielen. Um 12:45 Uhr Ortszeit konnte die Maschine dann in Honolulu notlanden. Mindestens 35 Personen seien leicht verletzt worden und würden nun als Vorsichtsmaßnahme untersucht, so die Fluggesellschaft.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz