Politik

Putschversuch im Sudan vereitelt [0:44]

Freitag, 12. Juli 2019 | 06:45 Uhr

Im Sudan ist es laut dem regierenden Militärrat zu einem Putschversuch gekommen. Eine Reihe von Offizieren hätten versucht, einen Staatsstreich zu verüben, sagte ein Vertreter des Militärrats im Fernsehen. Man habe den Putsch jedoch vereiteln können. Zwölf Personen seien verhaftet worden. Vier weitere Offiziere würden festgehalten.

Nach einem monatelangen Machtkampf hatten der regierende Militärrat und die Protestbewegung im Sudan in der vergangenen Woche eine Einigung erzielt. Sie stimmten einer etwa dreijährigen Übergangszeit zu, in der sie abwechselnd bis zur Ansetzung von demokratischen Wahlen die Macht haben sollen. Allerdings muss die Vereinbarung noch unterzeichnet werden.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz