Politik

“Russland hilft dir” – Demokraten gehen Sanders an [1:22]

Mittwoch, 26. Februar 2020 | 07:20 Uhr

Bernie Sanders führt in den landesweiten Umfragen der US-Demokraten für die Präsidentschaftswahl im November gegen Donald Trump. Dementsprechend gingen ihn am Montag seine Mitstreiter an.

“Für Herrn Bloomberg und andere Milliardäre läuft die Wirtschaft richtig gut.”

“Donald Trump denkt, dass es besser sei, wenn er Präsident ist. Ich denke nicht. Wladimir Putin denkt, dass Donald Trump Präsident sein sollte. Und deswegen unterstützt Russland sie, damit bei die Wahl am Ende Trump gewinnt.”

“Ich bin kein guter Freund von Chinas Präsident Xi, ich denke, Xi ist ein autoritärer Staatschef. Und zu Putin, der sich in die Wahl 2016 eingemischt hatte versucht hatte, Amerikaner gegen Amerikaner aufzubringen. Hey Herr Putin, wenn ich Präsident bin, werden sie sich nicht mehr in US-Wahlen einmischen können, vertrauen sie mir.”

Sanders hatte auch die letzte Vorwahl der US-Demokraten in Nevada klar gewonnen. Die Zustimmung für den linksgerichteten Politiker erfolgte Experten zufolge auf breiter Basis. Er habe junge Wähler und Wähler mittleren Alters, Latinos, Gewerkschafter und studierte weiße Frauen mit seinen Forderungen nach höheren Steuern für Reiche sowie der Abschaffung privater Krankenversicherungen überzeugen können.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "“Russland hilft dir” – Demokraten gehen Sanders an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 7 Tage

😂😂 und dann über Verschwörungstheorien lästern 🙈 Russland unterstützt Sanders, der am meisten Zustimmung hat, um Trump zum Präsidenten zu machen. Da leidet einer unter Verfolgungswahn oder ist schlichtweg in Panik. Die Demokraten demontieren sich komplett.

wpDiscuz