Vermischtes

Sturmwarnung: Bahn bittet auf Fahrten am Sonntag und Montag zu verzichten [1:13]

Sonntag, 09. Februar 2020 | 10:24 Uhr

HINWEIS: Dieser Beitrag wird ohne Sprechertext gesendet.

O-TON von Achim Strauß, Sprecher Deutsche Bahn:

“Die Deutsche Bahn bereitet sich seit Tagen intensiv auf den Orkan vor. Die Vorhersage ist, dass schon am Sonntagmittag der Orkan Nordwestdeutschland erreichen wird und sich dann über Deutschland verbreitet. Wir haben für alle Regionen vorgesorgt. Die Lagezentrum sind besetzt, mobile Räum Trupps sind mit Kettensägen ausgerüstet, um möglicherweise auf die Gleise gefallene Bäume möglichst schnell frei zu schneiden. Wir haben zur Beseitigung von Schäden an den Oberleitungen Einsatzfahrzeuge und Mitarbeiter an strategisch wichtigen Punkten zusammengezogen, um auch schnell hier in den Einsatz zu kommen. Wir empfehlen Einreisenden, sich vor Antritt der Fahrt noch einmal bei den Auskunftsmedien der Deutschen Bahn zu erkundigen, ob die Fahrt stattfindet. Tickets für Sonntag, Montag oder Dienstag können auch flexibel an anderen Tagen genutzt werden. Wir haben die Gültigkeit verlängert. Man kann also mit diesen Tickets für Sonntag, Montag oder Dienstag schon am heutigen Samstag fahren und auch noch eine Woche später. Die Tickets gelten flexibel bis Dienstag 18. 2. selbstverständlich haben wir auch die Zugbindung bei den Spar- und Supersparpreise aufgehoben.”

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz