Wirtschaft

Tesla stellt neuen Pick-up-Truck vor [0:51]

Freitag, 22. November 2019 | 14:54 Uhr

Das US-Unternehmen Tesla hat am Donnerstag einen neuen Pick-up-Truck vorgestellt. Der batteriebetriebene “Cybertruck” soll in drei Ausführungen angeboten werden. Die günstigste soll umgerechnet 36.000 Euro kosten und eine Reichweite von 400 Kilometern haben. Die teuerste Version kann mit einer Batterieladung etwa 800 Kilometer weit fahren und kostet 63.000 Euro. Außerdem verfügt das futuristische Auto über eine verstärkte Karosserie und Panzerglas. Zumindest letzteres erwies sich bei der Präsentation als nicht besonders stabil. Wenn alles nach Plan läuft, soll Ende 2021 der erste Wagen vom Band rollen.

Pick-ups sind in den USA sehr beliebt. In den nächsten Jahren wird sich zeigen, ob Tesla den traditionellen US-Anbietern in diesem Segment Marktanteile abjagen kann.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz