Vermischtes

Thunberg: Leute unterschätzen Kraft wütender Kinder [1:13]

Dienstag, 03. Dezember 2019 | 20:43 Uhr

Greta Thunberg will weiterkämpfen und schnell zur Weltklima-Konferenz in die spanische Hauptstadt Madrid reisen. Das sagte sie kurz nach ihrem Eintreffen im portugisischen Lissabon. Die schwedische Klimaschützerin wolle sicherzustellen, dass bei der COP25 die Stimmen künftiger Generationen gehört werden.

“Die Menschen unterschätzen die Kraft wütender Kinder. Wir sind wütend und frustriert, aus gutem Grund. Wenn sie wollen, dass wir aufhören, wütend zu sein, dann sollten sie vielleicht aufhören, uns wütend zu machen.”

Mit der Segelboot-Überfahrt aus den USA wolle sie eine Botschaft senden und nicht, dass alle das tun. Es sei unmöglich, heute nachhaltig zu leben, und das müsse sich ändern. Es müsse viel einfacher werden. Man könne nicht von jedem verlangen, sich über einen Ozean segeln zu lassen. Das sei absurd.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Thunberg: Leute unterschätzen Kraft wütender Kinder"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
6 Tage 8 h

die soll mal was tun und nicht nur alles vom anderen verlangen

wpDiscuz