Vermischtes

Tierschützer befreien Buckelwal in Mexiko [0:46]

Dienstag, 25. Februar 2020 | 14:53 Uhr

Aktivisten der Tierschutzorganisation Sea Shepherd haben kürzlich diesen Buckelwal befreit, der sich in einem illegalen Fischernetz verfangen hatte.

Eigentlich beobachteten die Tierschützer gerade eine Schweinswalart, die im Golf von Kalifornien vom Aussterben bedroht ist.

Als sie aber den um sein Leben kämpfenden Buckelwal sichteten, handelte die Crew um Octavio Carranza schnell:

“Für uns war es wieder ein trauriger Hinweis darauf, dass es eben sehr wichtig ist, diese Gewässer vor illegalem Fischfang beschützen.”

Das Netz war laut Angaben der Organisation für den illegalen Fang des sogenannten Totoaba-Fisches gedacht, der wegen seiner Schwimmblase auf dem chinesischen Schwarzmarkt sehr beliebt ist.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz