Vermischtes

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A3 [0:35]

Dienstag, 13. Februar 2018 | 14:50 Uhr

Am Dienstag sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A3 zwischen Bad Camberg und Limburg zwei Personen ums Leben gekommen. Drei Lkw und ein Reisebus waren in den Unfall verwickelt. Mehrere Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

Laut Polizei handelt es sich offenbar um einen Auffahrunfall. Zwei Lkw und ein Reisebus waren aufgrund eines Staus zum Stehen gekommen. Der Fahrer eines auf der rechten Spur fahrenden, weiteren Lkw bemerkte die stehenden Fahrzeuge offensichtlich zu spät und fuhr auf den Reisebus auf. Bei dem Unfall erlitten der Fahrer des Reisebusses und der Fahrer eines 7,5 Tonners tödliche Verletzungen. Der Unfallverursacher wurde schwerst verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz