Vermischtes

Weltrekord: 350 Weihnachtsbäume an einem Ort [1:16]

Mittwoch, 04. Dezember 2019 | 19:49 Uhr

Bei Familie Jeromin sieht man das Haus vor lauter Bäumen nicht mehr. 350 Weihnachtstannen sind hier an einem Ort geschmückt – Weltrekord, bestätigt am Mittwoch das Rekord-Institut für Deutschland.

“Es ging mir nie um den Rekord, es ging mir immer nur um die Weihnachts-Deko als solches. Dieser Rekord ist natürlich ein süßer Beigeschmack, das ist klar. Aber es ging mir nur um die Deko. Meine Überlegung war erst, das außen zu machen, wie jeder andere das macht. Aber dann siehst du das ja nicht. Dann musst du immer rausgehen, um das zu sehen.”

Mehrere Monate lang hat Thomas Jeromin aus Rinteln in Niedersachsen dekoriert. An den Bäumen erstrahlten nach und nach Zehntausende Christbaumkugeln und Hunderte Lichterketten. An Hardware mangelte es dabei nicht.

“Mich kennt natürlich jeder Hund jetzt hier in der Umgebung. Es ist teilweise so, dass der Baumarkt mich anruft und sagt, wir haben eine Palette Bäume über, die wegmüssen, die ich dann zu einem guten Kurs kriege.”

In wenigen Wochen ist alles vorbei. Ab dem Dreikönigstag am 6. Januar packt Jeromin die Bäume, Kugeln und Lichterketten wieder ein. Bis zum nächsten Jahr: Dann sollen schon 500 Weihnachtsbäume das Haus schmücken.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz