Vermischtes

William und Kate staunen über abschmelzenden Gletscher in Pakistan [0:52]

Donnerstag, 17. Oktober 2019 | 13:17 Uhr

Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben am Mittwoch einen schmelzenden Gletscher in der Hindukusch-Bergkette unweit der pakistanischen Grenze zu Afghanistan besucht. Die Royals erlebten die Auswirkungen des Klimawandels hautnah.

“Der Gletscher hinter uns ist seit vielen tausend Jahren hier. Wissenschaftler sind sehr besorgt darüber, wie sehr er abgeschmolzen ist und welche Auswirkungen es auf die Dörfer und Gemeinden haben wird, die von dem Wasser abhängig sind. Es sind 1,6 Milliarden Menschen. Das ist enorm.”

Das Paar flog mit einem Hubschrauber zur Nordspitze des Chiatibo-Gletschers. Es ist einer der rund 7.000 Gletscher Pakistans, bei denen Experten bei der Auswertung von Daten der vergangenen 50 Jahre ein Schmelzen festgestellt haben.

Von: reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz