ASTAT-Erhebung

2021: 49 Prozent schaffen Zweisprachigkeitsprüfung

Dienstag, 24. Mai 2022 | 10:47 Uhr

Bozen – Das Landesinstitut für Statistik (ASTAT) gibt die Ergebnisse der durchgeführten Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen und der Zertifikate mit einsprachiger Prüfung für das Jahr 2021 bekannt.

Hier geht’s zum PDF-Link

49,3 Prozent der Kandidaten und Kandidatinnen, welche die Zweisprachigkeitsprüfung im Laufe des Jahres 2021 ablegten, haben die Prüfung bestanden, mit sehr unterschiedlichen Werten je nach Niveau.

Die Erfolgsquote der einsprachigen Prüfungen für die Anerkennung von Sprachzertifikaten beträgt 97,6 Prozent, wobei die Werte bei den vier Niveaus ziemlich homogen ausfallen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "2021: 49 Prozent schaffen Zweisprachigkeitsprüfung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Kinig
1 Monat 12 Tage

Vor allem die Italiener ,obwohl die kein, bis sehr wenig Deutsch können

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Eh tscherto, perké non eh kosí difitschile kome dicciono thutti !!!

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@kleinerMann
😂🤣😅

wpDiscuz