Dorothea Wierer am Sonntag zu Gast

37. Auflage der Tipworld eröffnet

Samstag, 11. April 2015 | 18:11 Uhr

Bruneck – Heute Vormittag wurde die 37. Auflage der traditionellen Pustertaler Messe, Tipworld, im Zelt des Südtiroler Köcheverbandes SKV eröffnet. Musikalisch umrahmt von der Lorenzner Tanzlmusik und gekonnt moderiert von Silvia Fontanive, sprachen Reinhold Marsoner, Geschäftsführer der Tipworld GmbH, Gerd Lanz, Präsident des LVH, Thomas Walch Bezirksobmann Pustertal/Gadertal des HGV, Kommandant Dietmar Angerer von der Bozner Quästur und der Bürgermeister von Bruneck, Roland Griessmair, zu den anwesenden Ehrengästen, Ausstellern und Besuchern und nahmen schließlich den offiziellen Banddurchschnitt vor.

Im rund 600 Quadratmeter großen Zelt des Wirtschaftsverbandes Handwerk und Dienstleister lvh präsentieren über 30 Südtiroler Qualitätshandwerker aus dem Pustertal und darüber hinaus, Produkte aus dem Bau-, Möbel- und Einrichtungsbereich, von Innenausstattung über Hotelelektronik bis hin zum Lebensmittelbereich. Das Berufsbildungszentrum Bruneck zeigt sich inmitten der Handwerker vielfältiger denn je mit einigen ihrer umfassenden Ausbildungsmöglichkeiten in den „Lebenden Werkstätten“. Über 100 Schüler und Auszubildende aus Metall- und Elektroberufen zeigen direkt vor Ort die vielfältigen Tätigkeitsfelder des Handwerks.

Der Südtiroler Köcheverbandes SKV begrüßt alle Berufskollegen und interessierten Besucher im eigenen Tipworld-Zelt mit kulinarischen Leckerbissen, die wieder gemeinsam mit den Schülern der Landeshotelfachschule zubereitet werden. Morgen Sonntag 12. April kommen Dorothea Wierer, die momentan erfolgreichste Sportlerin im Biathlon, und der Topstürmer des FC Südtirol, Manuel Fischnaller, auf den Stand vorbei. Stargast am Montag 13. April ist der ehemalige Executive-Chef im berühmten Hangar 7 von Red Bull in Salzburg, Roland Trettl.

Der Hoteliers- und Gastwirteverband HGV ist gemeinsam mit seiner Jugendorganisation HGJ auf der Tipworld mit dem HGV-Bistro präsent, welches in Zusammenarbeit mit der Landeshotelfachschule Bruneck geführt wird. Informationen zum und kulinarische Köstlichkeiten des Südtiroler Rindfleisches stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftrittes. Die Schülerinnen und Schüler, die das Bistro gemeinsam mit ihren Lehrpersonen selbstständig führen, bieten in diesem Jahr kleine Gaumenfreuden zubereitet mit Südtiroler Rindfleisch sowie Drinks unter Verwendung hochwertiger einheimischer Produkte.

Die Messe findet noch bis Dienstag 14. April täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr in einer eigens errichteten, rund 10.000 Quadratmeter großen Zeltstadt, am Stegener Markt in Bruneck statt.

Von: ©lu

Bezirk: Pustertal