hds: „Verkaufsinstrument Saisonschlussverkauf nach wie vor von Vorteil“

Ab 15. Juli vier Wochen Sommerschlussverkauf in Südtirol

Montag, 11. Juli 2022 | 12:04 Uhr

Bozen – Am 15. Juli beginnt in Südtirol der diesjährige Sommerschlussverkauf. Dieser dauert vier Wochen bis 12. August.

Der Wirtschaftsverband hds ist weiterhin von diesem Verkaufsinstrument überzeugt. „Die Saisonschlussverkäufe mit fixen Verkaufsterminen sind nach wie vor von großer Bedeutung: Auf der einen Seite ist er für die Handelstreibenden ein wesentliches Instrument für die Lagerräumung; auf der anderen Seite eine klare Botschaft an den Kunden, dass in dieser Zeit Restwaren günstig verkauft werden“, erklärt hds-Präsident Philipp Moser.

„Die festgelegten Termine schaffen zudem einen Vorteil für die Kunden. Sie sorgen für Transparenz und Klarheit. Außerdem geht es darum, in dieser Zeit eine gleiche Ausgangsposition für kleine und große Handelsbetriebe zu schaffen, unabhängig von der Werbeleistung“, betont der hds-Präsident.

In den 15 Tourismusgemeinden bzw. -orten Tiers, Kastelruth, Ritten, St. Ulrich, St. Christina, Wolkenstein, Enneberg, St. Martin in Thurn, Wengen, Abtei, Corvara, Stilfs, Kurzras, Reschen und St. Valentin auf der Haide hingegen beginnt der Sommerschlussverkauf am Freitag, 19. August und endet am 16. September.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Ab 15. Juli vier Wochen Sommerschlussverkauf in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Wenn dem Bürger kaum mehr Geld für all die erhöten Lebenskosten zur Verfügung steht, dass erübrigt es sich auch mit dem Ausverkauf – SALE

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 2 Tage

Ich kaufe sehr gerne in Ausverkauf… Habe schon ein paar Sachen gesehen die ich gerne kaufen möchte… Mal schauen ob ich noch Glück habe und sie noch finde… 🍀😀

wpDiscuz