Erste Wirtschaftsschau der Gemeinden Algund und Marling

Algunder und Marlinger Betriebe präsentieren sich

Mittwoch, 09. September 2015 | 17:36 Uhr

Algund/Marling – Die erste Wirtschaftsschau der Gemeinden Algund und Marling lädt zum Schauen, Staunen und Probieren ein. Von 11. bis 13. September präsentieren sich über 50 Betriebe aus beiden Gemeinden im Peter Thalguterhaus in Algund. Neben der Produktpräsentation erwartet die Besucher ein umfassendes Informationsprogramm, kulinarische Highlights und Unterhaltung für Groß und Klein. Der Eintritt ist frei.
 
„Die Wirtschaftsschau Algund und Marling steckt in den Startlöchern und wird unvergessliche Höhepunkte bieten“, ist sich lvh-Ortsobmann von Algund und OK-Präsident, Peter Tissot, sicher. Über 50 Wirtschaftstreibende aus Algund und Marling aus den Bereichen Handwerk, Handel, Landwirtschaft und Gastronomie stellen gemeinsam bei der Großveranstaltung vom 11. bis 13. September im Peter Thalguterhaus in Algund aus. „So stärken wir das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Wirtschaftstreibenden unseres Einzugsgebiets und können den Besuchern die lokale Wertschöpfung näherbringen“, betont der lvh-Ortsobmann von Marling Roland Strimmer.

Ziel ist es, den Besuchern ein umfassendes Bild vom vielfältigen Angebot der teilnehmenden Betriebe zu präsentieren, aber auch, informative Beiträge rund um die Wirtschaft und Unterhaltung zu bieten. „Abgerundet wird das Programm durch ein einmaliges Angebot aus Information, Innovation und Unterhaltung“, erklärt hds-Ortsobmann Joachim Tauber. Während am Freitagmorgen der Schülertag stattfindet, wird die Wirtschaftsschau am frühen Nachmittag feierlich eröffnet und am Abend lädt die Jazzband Flat 9 zum Konzert ab 18.30 Uhr. Am Samstag und Sonntag beginnt die Wirtschaftsschau mit einem Frühschoppen, gefolgt von verschiedenen Vorträgen rund um das gesunde Wohnen. Ein großes Highlight ist die Modeschau der Handballerinnen, die am Samstagabend um 20.30 auf dem Festplatz des Thalguterhauses Jung und Alt verzaubern wird.

Die Wirtschaftsschau wird von der Spezialbierbrauerei Forst, den Gemeinden und der Raiffeisenkassen Algund und Marling unterstützt.

Die Höhepunkte im Überblick:
Freitag
10.00 – 12.00 Uhr: Schülertag
13.00 Uhr: Feierliche Eröffnung mit musikalischer Umrahmung des Quartett Young Brass
18.30 – 22.00 Uhr: Flat 9 Jazzband
 
Samstag
10.00 – 14.00 Uhr: Frühschoppen der Schützen
14.00 Uhr: Feuchtigkeit im Mauerwerk und dessen Lösungsansätze – ACCO Solutions GmbH
15.00 Uhr: Elektrosmog in den eigenen vier Wänden – Leonhard Plattner, Experte
17.00 Uhr : Gesundes Wohnambiente durch kontrollierte Raumlüftung – Hoval
20.00 Uhr: Modeschau der Algunder Handballerinnen mit musikalischer Umrahmung und Verpflegung
 
Sonntag
10.00 – 14.00 Uhr: Frühschoppen der Schützen
14.00 Uhr: Die Schauschmiede – Heimatschutzverein
15.00 Uhr: Le Corbusier-Die Welt der Farben – Josef Brida, Keim Farben
16.00 Uhr: Schimmelsanierung: Natürliche Lösungen für ein gesünderes Wohnen – Matthias Bauer, Baubiologe, Naturalia Bau
17.00 Uhr: Prämierung Schülertag
18.00 Uhr: Standprämierung
 
Die erste Wirtschaftsschau der Gemeinden Algund und Marling findet vom 11. bis 13. September im Peter Thalguterhaus in Algund statt. Eintritt ist frei.
Weitere Informationen finden Sie unter www.lvh.it oder www.facebook.com/wsalma2015 

Von: ©mk

Bezirk: Burggrafenamt