Hansjörg Ganthaler aus Burgstall wurde zum Präsidenten gewählt

Angebotsgruppe Vinum Hotels Südtirol verbindet Weingenuss und Urlaub

Donnerstag, 30. April 2015 | 16:32 Uhr

Marling – 32 Hotels haben sich vergangene Woche zur Angebotsgruppe Vinum Hotels Südtirol zusammengeschlossen. In der Burggräfler Kellerei in Marling wurde der Verein gegründet und Hansjörg Ganthaler vom Hotel Muchele in Burgstall zum Präsidenten gewählt. Südtirol Marketing (SMG) unterstützt die Vinum Hotels Südtirol in der Strategie, Produktentwicklung und im Marketing.
 
Die Angebotsgruppe „Vinum Hotels Südtirol“ bietet dem Südtirol Urlauber in Zukunft spezialisierte Unterkünfte und Produkte rund um das Thema Wein. Zielgruppe sind die sogenannten NANO’s. Damit gemeint sind Gäste aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Italien, die im Urlaub aktiv in der Natur unterwegs sein wollen und an nachhaltigen und landestypischen Angeboten interessiert sind. Eine besondere Vorliebe für die Themen Wein und Genuss kennzeichnet diese Gästegruppe. In den nächsten Jahren sollen auch Gäste aus anderen Märkten angesprochen werden.
 
„Mit den Vinum Hotels Südtirol wollen wir die Anstrengungen in der Produktentwicklung unserer Betriebe bündeln, um für die Gäste ein einzigartiges Angebot bereitzuhalten und uns gegenüber Mitbewerbern zu differenzieren“, sagt der Präsident der Vinum Hotels Südtirol Hansjörg Ganthaler. „Die Vinum Hotels Südtirol sind zudem die erste Hotel-Gruppierung zum Thema Wein in einer europäischen Tourismusdestination“, so Ganthaler.
 
Die Angebotsgruppe will Wein erlebbar machen und mit passenden Themen wie Genuss, Kultur, Wohlbefinden oder Architektur kombinieren. Die gemeinsamen Qualitätskriterien werden regelmäßig überprüft.
 
„Südtirol Marketing arbeitet gerne mit den Vinum Hotels Südtirol an der Produktentwicklung und der Vermarktung. Südtirol hat im Weinbau besondere Kompetenzen und das Qualitätsprodukt Wein ist international bekannt und gefragt“, sagt SMG Geschäftsführer Marco Pappalardo. „Mit diesem spezifischen Hotelangebot wird die Südtirol Kommunikation unterstützt und den Gästen ein Urlaub ermöglicht, der auf die eigenen Interessen zugeschnitten ist“, so Pappalardo. Johanna Torggler betreut die neue Angebotsgruppe SMG intern.
 
Im Vorstand wird Präsident Ganthaler von Rosi Hanni (Hotel Stroblhof in St. Michael/Eppan), Christoph Mayr (Hotel Goldener Adler in Brixen), Barbara Theiner (Weingut Schloss Plars in Algund) und Doris Kohlgruber (Der Weinmesser – Hotel Restaurant in Schenna) unterstützt.
 
Die Mitgliedsbetriebe befinden sich in offiziell anerkannten Weinbaugemeinden in Südtirol.

Von: ©mk