Das neue iPhone ist mit drei Hauptkameras ausgestattet

Apple stellte iPhones mit besseren Kameras vor

Mittwoch, 11. September 2019 | 08:02 Uhr

Apple setzt bei seiner neuen iPhone-Generation stark auf bessere Kameras, um die zuletzt gesunkenen Verkäufe seines wichtigsten Produkts anzukurbeln. Das iPhone 11, das als Einstiegsmodell das aktuelle iPhone XR ersetzt, bekommt unter anderem einen Nacht-Modus. Die Nachfolger der aktuellen Top-Modelle iPhone XS und XS Max tragen die Namen iPhone 11 Pro und Pro Max.

Die vorgestellten Geräte haben nun drei Kameras – Standard-Brennweite, Teleobjektiv und Ultra-Weitwinkel. Bei den Pro-Modellen sollen mit der neuen Funktion “Deep Fusion” besonders hochwertige Aufnahmen durch die Auswertung mehrerer Bilder entstehen. Die Kameras nehmen dafür neun Fotos mit verschiedenen Einstellungen auf und setzten daraus “Pixel für Pixel” ein Bild zusammen, wie Marketing-Chef Phil Schiller am Dienstag erläuterte.

Für die Bildbearbeitung verbesserte Apple noch einmal den Prozessor der Geräte mit dem A13-Chip aus eigener Entwicklung. Nun sollen unter anderem auch Zeitlupen-Selfies mit der Front-Kamera der iPhones möglich sein. Das Glas der Geräte soll nun deutlich wiederstandfähiger sein, die Gesichtserkennung FaceID soll schneller greifen. Die Batterie soll beim Pro bis zu vier Stunden länger halten als beim aktuellen XS und beim größeren Pro Max bis zu fünf Stunden länger als beim XS Max.

Das iPhone 11 kostet in Deutschland ab 799 Euro mit 64 Gigabyte Speicher. Das Pro verkauft Apple ab 1.149 Euro und das Pro Max ab 1.249 Euro. Die neuen Modelle kommen am 20. September auf den Markt.

Bei der neuen Generation der Computer-Uhr Apple Watch bleibt der Bildschirm erstmals die ganze Zeit an. Bisher war normalerweise schwarz, um Strom zu sparen, und sprang erst an, wenn der Bewegungssensor erkannte, dass der Arm hochgehoben wird. Für die Funktion setzt Apple bei der “Series 5” der Uhr ein neues Display ein, das weniger Strom verbraucht. Die Batterie soll damit 18 Stunden halten. Die Uhr bekommt auch einen Kompass. Die Notruf-Funktion funktioniert nun in allen Ländern. Die Alu-Gehäuse werden ab jetzt aus Recycling-Aluminium hergestellt. Erstmals gibt es Gehäuse aus Titan und wieder auch aus Keramik. Auch die neuen Uhren kommen am 20. September auf den Markt. Apple behält auch die Series 3 aus dem Jahr 2017 im Programm und verkauft sie nun für 199 Dollar – das ist der bisher günstigste Preis für eine Apple Watch.

Apple gab auch neue Details zu seinen anstehenden Diensten bekannt. So unterbietet der Konzern mit dem Preis seines Videostreaming-Angebots Rivalen wie Netflix. Apple TV+ wird in Deutschland 4,99 Euro im Monat kosten. Erste Exklusiv-Produktionen sollen am 1. November in mehr als 100 Ländern verfügbar sein, kündigte Konzernchef Tim Cook am Dienstag an.

Apple verpflichtete für den Dienst unter anderem Hollywood-Stars wie Reese Witherspoon und Jennifer Aniston. Zugleich hatten Branchenbeobachter betont, dass Apple am Anfang eigentlich nur weniger als die Rivalen verlangen könne, weil der Konzern zumindest am Anfang ein schmaleres Inhalte-Angebot haben werde. Netflix etwa kostet in der günstigsten Tarifoption 7,99 Euro im Monat.

Apple setzt verstärkt auf Abo-Modelle, während die iPhone-Verkäufe zuletzt zurückgingen. Am Dienstag kündigte der Konzern auch den Start des Spiele-Abos Apple Arcade an, das ebenfalls 4,99 Euro im Monat kosten wird und am 18. September startet. Die Games von Apple Arcade sollen exklusiv nur bei dem Dienst verfügbar sein.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Apple stellte iPhones mit besseren Kameras vor"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
franzl.
franzl.
Tratscher
9 Tage 14 h

3kameras ober decht kimps nit zu di uan zui. und noch 3 fotos isch dr akku laar…  kaaft lei olle apple ihr hippster schaafe

nuisnix
nuisnix
Superredner
9 Tage 2 h

Genau
Wichtig ist, dass um die Objektivlinse ein breiter gut gestylter Ring gebaut wird. Das gibt dann optisch etwas her…
…und soll wohl darüber hinwegtäuschen, dass in Wirklichkeit nicht mehr als eine Mini-Knopf-Objektivlinse eingebaut ist wie bei allen anderen auch.

Ich hab den ganzen Hype um die Handykamera noch nie verstanden…
Fürs online stellen der Schnappschüsse und zum Whatsapp-versenden reichen doch die normalen Auflösungen weitaus.
Und wenn du ein gutes Foto möchtest, reicht das beste Handy nicht an einen “wirklichen” Fotoapparat heran.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
9 Tage 1 h

Du versteasch jo gor nix. Wo kimpen a iPhone net af di ondren zui? Ha?
Beade Systeme hobn ihre Vorteile! Beide sein ähnlich.

1litermuelch
1litermuelch
Tratscher
9 Tage 15 h

Mein iphone se bj. 2016 funktioniert olm no guat

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
9 Tage 14 h

Hab mein Iphone3 damals 7 Jahre lang benutzt. (obwohl uns die Werbung erzählt dass man jedes Jahr ein neues braucht)

1litermuelch
1litermuelch
Tratscher
9 Tage 4 h

@6079_Smith_W und donn?? Wenn is 3g/4g ougscholten werd und lei mehr is 5g geat, konnsch wg dei f**king wieder a nuis handy kafen… 🙏🏻🙄🙈

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
9 Tage 1 h

Für dieses Schweine Geld sollte es 10 Jahre min laufen

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
9 Tage 8 h

800 bis 1250 €… a holber bis gonzer Monatsgehalt für sehr viele und donn sogen die leit sie hoben kuan geld.. i kaf olm a handy von dor älteren Generation, funktioniert mear als guat für jede alltagsaufgabe.. ober hey man konn es handy jo a af raten kafen, tian sicher a einige

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
9 Tage 1 h

Jo wenn an Munat fir a Handy orbeitn muasch isch besser net kafn! Ober jedn is seine…

nuisnix
nuisnix
Superredner
9 Tage 6 h

Gut gemacht!
Endlich Funktionen, welche die anderen Hersteller auch schon länger anbieten.
🙈🙈

Nico
Nico
Superredner
9 Tage 2 h

Um des Geld kafi mir olle 3 Johr für 15 Johr a bärigis Samsung Handy u hot olls wosi brauch! 👌

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
9 Tage 1 h

Hosch sen ober lei a billigis Samsung!
High End Android Smartphones wia is Galaxy S10+ oder vergleichbores Huawei koschtn a 1.000€

aleris97
aleris97
Neuling
8 Tage 23 h

miasastnse lei so long hebn ;D

nuisnix
nuisnix
Superredner
7 Tage 22 h

@PuggaNagga
Wer braucht wirklich High End?
Außer vielleicht die beiden eingebildeten Brüder Willi und Mussi Haben…

Leonor
Leonor
Superredner
9 Tage 1 h

Die Preise sind mir decht viel zu hoch, i glaube es kostet normalerweise nur die Hälfte davon.

wpDiscuz