Apple rechnet mit steigender Nachfrage

Apple will heuer um ein Fünftel mehr iPhones bauen lassen

Mittwoch, 14. Juli 2021 | 11:13 Uhr

Apple will laut Insidern seine Produktion im Vergleich zum Vorjahr deutlich erhöhen. Das Unternehmen habe seine Zulieferer gebeten, heuer bis zu 90 Millionen iPhones der nächsten Generation zu bauen, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Der US-Technologiekonzern aus dem kalifornischen Cupertino hat in den vergangenen Jahren ein konstantes Niveau von etwa 75 Millionen Einheiten von der Einführung bis zum Jahresende beibehalten. Die angehobene Prognose für 2021 könnte darauf hindeuten, dass der iPhone-Hersteller bei der Einführung des neuen iPhones aufgrund der fortschreitenden Impfungen gegen Covid-19 mit einer zusätzlichen Nachfrage rechnet.

Die kommende iPhone-Generation soll die zweite von Apple mit der 5G-Technologie sein – ein wichtiger Anreiz, um Nutzer zum Upgrade zu bewegen. Das diesjährige Update werde mehr bieten als das iPhone 12, mit Schwerpunkt auf Prozessor, Kamera und Verbesserungen des Displays, hieß es aus Kreisen. Dabei sollen alle aktuellen Modelle aufgefrischt werden. Die neuen Smartphones sollen in diesem Jahr im September angekündigt werden. 2020 hatte Apple die neuen Modelle aufgrund von Problemen bei der Lieferkette erst im Oktober eingeführt.

Von: APA/dpa-AFX

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

51 Kommentare auf "Apple will heuer um ein Fünftel mehr iPhones bauen lassen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
16 Tage 22 h

Super, aber wer kann dich heute noch das neueste iPhone leisten ?

manic
manic
Grünschnabel
16 Tage 21 h

Ich zum Beispiel!

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

muss man das? wo es doch Produkte am Markt gibt, welche für kleines Geld alles bieten, was Otto braucht!
Die vielen Spielereien, welche immer wieder als große Errungenschaft angepriesen werden, benötigt man eigentlich nicht oder man kommt ganz gut auch ohne aus – zumindest war es bisher so!

Neumi
Neumi
Kinig
16 Tage 20 h

Wer hier lokal Samsung kauft, kann sich im Internet iPhone leisten 😀

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

Wer am Tag 1 kauft, bei Apple oder einem teuren Provider samt Abo Subvention ist nur selber Schuld.
Außerdem darf man nicht nur auf den Gesamtpreis im jetzt schauen sondern diesen über die Nutzungsjahre hinweg teilen.

Zudem gibt es solche Preisknüppel auch im Android Lager, dort hat man lediglich mehr Auswahl

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

@nuisnix Bei Apple stimmt aber der Supportzeitraum (5 oder gar 6 Jahre für ein iPhone?) und man bekommt gleich was funktionierendes geliefert das sich sehr gut mit anderen Apple Produkten kombiniert.
Schau dir mal den Tablet Markt an – dort ist Apple ausnahmslos der Platzhirsch. Die Android Pendants sind nur kleine Fische im Teich

manic
manic
Grünschnabel
16 Tage 18 h

Hätten Sie sich nur mal wie ich frühzeitig mit Apple Aktien eingedeckt, könnten auch Sie sich das eine oder andere Gerät von Apple leisten. Meine Geräte und noch viel anderes mehr, habe ich immer vom Gewinn durch die Aktien bezahlt. Also an alle Minus-Drücker, selber Schuld!

Waiby
Waiby
Tratscher
16 Tage 17 h

@Neumi es gibt auch billige Samsung Handy und sind gute

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 15 h

Sorry,
kein interesse an einem i-Phone, es gibt soooooo viele Handys um die 300€, da muss ich nicht 1,000€ ausgeben, für was, für ein wenig mehr Exclusivität???

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 15 h

neumi

der wat gut! 😉

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

@primetime
Genau so isches und funktioniert bestens, Samsung ist nur wenig günstiger, schlechter Wiederberkaufs Preis

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

@manic
👍👍

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

@Waiby
Es gibt auch günstigere iPhones und Gute

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 10 h

Ein 300€ Telefon tut es sicherlich, aber es ist kein Vergleich zu einem teureren Smartphone in welchem mehr Technik steckt. Irgendwie muss man den Preis ja rechtfertigen (Markenaufpreis mal außen vor).
Bei Apple ist jedoch der lange Support und die Einfachheit des Systems der Aufpreis wert den gewisse Zahlen.
Nicht mal die Google eigenen Pixel werden so lange mit neuen Systemen und Funktionen gepflegt

Neumi
Neumi
Kinig
16 Tage 10 h

@ Waiby Dagegen werde ich nichts sagen. Hatte selbst 2 gute Samsung-Handys. Huawei sind auch ziemlich gut, mein nächstes wird aber wohl ein LevelOne, wenn sich bis dahin nicht alles ändert.

Es ging hier rein um den Preis. Ich fiel aus allen Wolken, als ich den Vorgänger meines aktuellen Handys bei einem lokalen Anbieter um 50% teurer sah als mein Nachfolgemodell gekostet hatte.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
16 Tage 1 h

@Storch24:
Leisten ja, aber wollen? Komme mit Android besser zurecht. Das Betriebssystem wirkt auf mich einfach moderner und logischer in der Bedienung. Habs versucht mit Iphones.
Statt einem Iphone kauf ich mir dann doch lieber ein Handy, das genau so alles kann und genauso lange hält. Und dazu ein neues Soundsystem für daheim.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

Es gibt sie also noch immer, die Geld zum Verwerfen haben…

Storch24
Storch24
Kinig
16 Tage 20 h

Richtig , die 👎Drücker

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

Geld verwerfen liegt im Auge des Betrachters. Apple baut schöne geräte und hat langen Support. Zudem schaltet man dieses Gerät ein und kann direkt loslegen – fast schon “idiotensicher (weil mir kein anderer Begriff einfällt). Außerdem integriert es sich sehr gut mit anderen Gerätschaften von Apple

Quentin
Quentin
Grünschnabel
16 Tage 20 h

Klar gibt’s die noch, Apple ist zurzeit das zweitwertvollste Unternehmen der Welt.

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

@Quentin

👍👍

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

@primetime
… und der Wiederverkaufswert ist relativ höher als bei anderen Marken

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 15 h

primetime

Habe kein I-Phone und auch kein anderes Gerät der Firma Apple, habe kein Bedürfnis wozu auch!?

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 15 h

sophie@

LOL,
Wiederverkufswert, wozu?
Ich leiste mir ein Handy der Marke XYZ, und nach 3 maximal 4 Jahren kommt das nächste Handy dran und gut ist´s!

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 14 h

Richtig. Das hab ich vergessen

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 10 h

Du nicht, aber jemand anderes etwa? Hattest du schon mal ein Apple Gerät oder einfach nur gelaber?

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 10 h

@ischJOwurscht du hast echt wenig Plan…. Warum sollte ich ein Gerät in der Ecke vergammeln lassen? Verkaufen und so holt man sich wieder etwas Geld für einen Neukauf herein. Apple Geräte haben in der Tat einen höheren VK-Wert da sie von vielen gefragt sind jedoch nicht jeder den Vollpreis zahlen kann/will. Zudem gibt es die Geräte nur zu 600€ aufwärts. Bei Android startet man mit 100€ (Plus minus) und dort sind alle Preiskategorien abgedeckt, genau aus dem Grund sind diese nicht so preisstabil

Galantis
Galantis
Grünschnabel
16 Tage 4 h

@nuisnix
..wer hat der kann!

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
16 Tage 1 h

@primetime:
Mir ist noch nie ein Gerät früher als nach 4 Jahren kaputt gegangen. Wenn das bei Apple außer der Garantiezeit passiert bist du richtig aufgeschmissen, weil Apple unauthorisierte Reperaturen mit allen Mitteln zu verhindert.
Alle Geräte sind idiotensicher einzurichten, aber nur bei Apple musste ich extra googeln wie man ein Konto erstellt ohne Kreditkarteninformationen zu hinterlegen.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
16 Tage 1 h

@sophie:
Bloss, wenn eine Kleinigkeit nach der Garantiezeit kaputt geht ist der Wiederverkaufswert gleich 0, weil Apple Reparaturen mit allen Mitteln zu verhindern versucht.

primetime
primetime
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

@Gievkeks Mir ist auch noch keines kaputt gegangen bis auf das kürzliche Nexus 5X Batterie, aber das hat ja auch keiner angesprochen?
Und du glaubst dass man bei den anderen Hersteller originale Teile bekommt bei unauthorisierten Repairshops? Das sind die gleichen China Plagiate wie bei Apple.
Ich hatte kein Problem eine Apple ID anzulegen ohne Karte

primetime
primetime
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

@Gievkeks Defekte iPhones sind immer noch “teurer” als defekte Androiden

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
15 Tage 21 h

@primetime:
Apple baut z.B. Komponenten wie Fingerabdruck-Scanner ein, die nur funktionieren, wenn man sie beim Gerät anmeldet. Wenn du versuchst den mit einem baugleichen zu ersetzen streikt das Gerät, Apple ist sehr innovativ, wenn es darum geht ihre Kunden für Reparaturen (oder gleich Austausch des Geräts) über den Tisch zu ziehen.
Klar machen das andere auch zu einem gewissen Grad, aber Apple ist da klar der Vorreiter.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
15 Tage 21 h

@primetime:
Vor einigen Jahren war das jedenfalls noch so. Nachdem mein Neffe bei der Anmeldung ohne KK gescheitert ist, durfte ich mich darum kümmern.
Am Smartphone war das nicht möglich, man musste einen Account über die normale Webseite anlegen und auch da war die Option so versteckt, dass ich danach googeln musste.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
15 Tage 21 h

@primetime:
Mag sein, aber ich zahle trotzdem lieber nur die Hälfte für ein Gerät, das genauso zufriedenstellend und bei guter Behandlung genau so lange funktionieren wird.

Mikeman
Mikeman
Kinig
16 Tage 22 h

hoffendlich noch etwas größer dann kann man sich gleich ans iPad 
gewöhnen🤮,auch die Akkus sind immer noch der selbe S……….. Hausverstand ist auch dort anscheinbar Mangelware.

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

Der Markt verlangt nun mal nach großen Telefonen die einen Spagat zwischen kleinem Smartphone und großem Tablet spannen.
Außerdem ist ein iPhone (nicht die Max Varianten) im Schnitt kleiner/gleich groß wie andere Android Smartphones von namenhaften herstellern

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 15 h

mikeman@

Mikemann, du verstehst das nicht *genausowenig* wie ich, diese Displays sind bald so gross we ein kleines TV- Gerät!!!!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 15 h

primetime

Der Markt verlangt, wenn ich das nur höre wird mir schlecht!

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

Da kannst du dich, ich und viele andere winden wie wr wollen. Es ist nun mal so. Oder glaubst du die Hersteller machen große Smartphones zum Spaß? Warum hat Sony die Xperia Compact eingestellt? Oder das iPhone 12 Mini? Die Nachfrage nach solchen Geräten ist dermaßen gering dass sich ein Hersteller den Aufwand spart.
Marktwirtschaft, aber ist halt nicht für jeden

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
16 Tage 19 h

Wenn man bedenkt dass man beim Apfel für viel Geld wenig leistung bekommt nicht schlecht 🙂
Aber bin immer wieder überrascht wieviele sich auf Teufel komm raus so über´s Ohr hauen lassen

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

Apple kann “wenig” Leistung verbauen und trotzdem gleich gut sein wie ein vergleichbares Android Smartphone mit dem doppelten an Batterie und Prozessorleistung – aber nur weil deren Betriebssystem an das Smartphone angepasst ist.
Außerdem was musst du denn groß mit dem Smartphone anstellen dass du “brachiale” Leistung brauchst?
Solange es nicht salonfähig wird das Smartphone an einen Laptop anzuschließen und dessen verbauten Hardware zu verwenden (der Laptop stellt nur Monitor, Tastatur, USB Schnittstellen und integrierte Batterie zur Verfügung) und zu arbeiten braucht man nicht viel

Waiby
Waiby
Tratscher
16 Tage 20 h

Dann sollen sie billigere machen die sich alle leisten können

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 18 h

Warum wenn auch mit den teureren Geld gemacht wird? Apple steht nun mal für Premium (zumindest wollen die es so verkünden).
Stell dir mal vor die bringen ein billiges Gerät auf den Markt das floppt – wie da wohl schlechte Werbung gemacht wird über die GANZE marke?

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 15 h

waiby@

Wieso solte APPLE es billiger bauen?
Die haben nicht eine Fabrik, alles nur zugekauft meistens in China!

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 10 h

Die lassen nur in China zusammenbauen (nur gewisse Mac’s in den USA) wie alle anderen auch.

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

Würde mal sagen dass jeder sein Geld irgendwo anders lieber ausgibt, das ganze Jahr Zigaretten kaufen ist teirer als ein iPhone und zudem auch gesundheitsschädlich. Gratta Vinci ist auch nur ein Reinfall, jeden Tag einige Bier oder Alkohol ist auch teurer usw……

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
16 Tage 15 h

sophie@

wenn das so ist, dann kann man ja aufs atmen auch verzichten, oder? ;-)))

doco
doco
Grünschnabel
16 Tage 13 h

Apple kann sich warm anziehen andere Hersteller bauen auch Handys die sind gleichwertig oder besser nur kosten sie die Hälfte wo lässt Apple produzieren in China und wer glaubt dass die neuste Technik nur bei Apple eingesetzt wird der kennt die Chinesen nicht.🤣

primetime
primetime
Universalgelehrter
16 Tage 10 h

Bei iPhones geht es in erster Linie nicht um die verbaute Hardware sondern um das Betriebssystem, den langen Support, die Einfachheit zur Benutzung und Integration in ein bereits bestehendes Apple Ökosystem.
Kurz und knapp, ein iPhone schaltet man ein und es funktioniert einfach.
Auch Android Hersteller bieten ihre Top Geräte zu gleichen Mondpreisen (teilweise sogar drüber) an, jedoch ist der Wertverlust schneller und höher

JouausAfing
JouausAfing
Grünschnabel
16 Tage 19 h

Ah woll? Hom jo erst die nuieste baureihe von iphone mini eingstellt weils koan mensch vorbstellt hot 🙈.. ach wenn jobs das wüsste

wpDiscuz