Vergleichen lohnt sich. Hunderte Euro können gespart werden

Autoversicherung in Südtirol billiger als im Trentino

Mittwoch, 08. Juli 2015 | 18:13 Uhr

Bozen – Wie viel kostet es, ein Auto in der Region Trentino Südtirol zu versichern?

SosTariffe.it hat in einer Untersuchung festgestellt, dass in Trient die Kosten etwas höher sind als in Bozen. Sowohl beim höchsten als auch beim niedrigsten Kostenvoranschlag kann man in Bozen gegenüber Trient gar einige Euros sparen. Zudem hat die Untersuchung einmal mehr bewiesen, dass es für die Kunden interessant ist online mehrere Kostenvoranschläge einzuholen, da man zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Angebot mehr als 60 Prozent sparen kann.

Die Versicherung ist bei den Nutzungskosten des Autos einer der größeren Brocken. Die Versicherungskosten sind vom Wohnort des Kunden, von Unfallstatistiken und vom Profil des Versicherten abhängig.

Auch bei gleichem Kundenprofil sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern sehr groß. Um die Kosten vergleichen zu können, wurde in beiden Provinzen ein Versicherungsprofil mit den am häufigsten vorkommenden Parametern gewählt: Fiat Panda, 40-jähriger Mann, Erste Versicherungsklasse ohne Unfälle in den letzten fünf Jahren.

Laut Tabelle (siehe Bild) können in Bozen gegenüber Trient zwischen 30 und fast 70 Euro gespart werden. Besonders ins Auge fallen aber die großen Unterschiede zwischen den Anbietern.

Mehrere Angebote zu vergleichen, zahlt sich aus.

Von: ©ka