Jahresversammlung der HGV-Ortsgruppe Tiers abgehalten

“Berglertafel” und “Berglerharass” finden wieder statt

Freitag, 17. April 2015 | 17:23 Uhr

Tiers – Die Tätigkeiten der Ortsgruppe im vergangenen Jahr standen im Mittelpunkt der kürzlich stattgefunden Jahresversammlung der Ortsgruppe Tiers des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) im Gasthof „Laurin“.
 
Ortsobmann Andreas Mair berichtete über die Aktivitäten der Ortsgruppe im vergangenen Jahr. Er hob dabei die traditionelle „Berglerharass“ und die „Berglertafel“ hervor und bedankte sich bei allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben. Zudem ging er auf die Schneeschuhwanderwochen ein, die erfolgreich verlaufen sind, und erläuterte die Pläne für eine künftige zusätzliche Beschilderung der sicheren Schneeschuhwanderwege. Mair ging anschließend noch auf die Entwicklungen ein, die sich durch den Beitritt zum Tourismusverband Seiser Alm Marketing ergeben haben. Ortsobmann Andreas Mair dankte abschließend der Gemeindeverwaltung sowie der Raiffeisenkasse Schlern-Rosengarten und dem Tourismusverein für die Unterstützung der Tätigkeiten.

Der Tourismusreferent der Gemeinde, Georg Villgratner, resümierte die Arbeit der Gemeindeverwaltung der letzten fünf Jahre und nannte in diesem Zusammenhang die Gestaltung von Kinderspielplätzen, Bushaltestellen, mehrerer Wege, die Erneuerung der Dorfbeleuchtung, die Errichtung einer Elektrotankstelle, die Erneuerung des Fernheizwerks sowie die zahlreichen Maßnahmen zur Dorfverschönerung. Er erinnerte auch daran, dass die Gemeinde Tiers wie kaum eine andere Gemeinde flächendeckend an das Breitband angeschlossen sei, und dass es für die Zukunft Bestrebungen gebe, Tiers noch besser mittels öffentlicher Verkehrsmittel an das Schlerngebiet anzubinden. Ortsobmann Mair dankte Villgratner für seinen Einsatz und gab anschließend auch Martin Damian, ein HGV-Mitglied, das für den Gemeinderat kandidiert, das Wort.

HGV-Vizepräsident und Bezirksobmann Gottfried Schgaguler bedankte sich bei der Ortsgruppe für die Tätigkeit und stellte sodann die Aktivitäten des HGV-Bezirkes Bozen und Umgebung im vergangenen Jahr vor.

HGV-Gebietsobmann Michael Senoner rief die Anwesenden dazu auf, alle Möglichkeiten, die sich durch den Beitritt von Tiers zum Verband Seiser Alm Marketing eröffnen können, zu nutzen.

Veronika Mair, Mitarbeiterin der Abteilung IT / Online Marketing im HGV Bozen, referierte zum Thema „Effizienter Umgang mit Bewertungsportalen“ und gab den Mitgliedern wertvolle Tipps für den Umgang mit Portalen, der zum Vorteil des Betriebes genutzt werden kann.

Von: ©mk

Bezirk: Salten/Schlern