Bill Gates will Milliarden in den Klimaschutz investieren

Bill Gates will Milliarden in Klimaschutz investieren

Montag, 15. Februar 2021 | 02:58 Uhr

Microsoft-Gründer Bill Gates will beim Kampf gegen den Klimawandel eingreifen und will dazu in den kommenden fünf Jahren zwei Milliarden Dollar (1,65 Mrd. Euro) in entsprechende Start-ups und andere Projekte investieren. Es gelte, mit Innovation eine Klimakatastrophe zu verhindern, sagte er dem “Handelsblatt” (Montag).

“Es ist nicht unmöglich, aber es ist sehr schwierig”, führte der Milliardär aus und forderte zugleich eine Verfünffachung staatlicher Forschungsinvestitionen weltweit in saubere Energien und andere Klimainnovation innerhalb des nächsten Jahrzehnts – nach seiner Schätzung jährlich mindestens 110 Milliarden Dollar.

Anlass der Forderung ist Gates’ neues Buch “Wie wir die Klimakatastrophe verhindern”. Darin fordert er das Absinken der CO2-Emissionen bis 2050 auf null, um riesige Umwelt- und Wirtschaftsschäden zu vermeiden. “Wir müssen die physikalische Wirtschaft in einem Tempo verändern, wie noch nie in der Geschichte zuvor.” Dazu seien etwa CO2-Steuern, Zertifikatehandel sowie alternative Energien wie Solar und Wind unverzichtbar.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Bill Gates will Milliarden in Klimaschutz investieren"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 15 h

Auf sein “Für eine Pandemie sind wir nicht gewappnet” hat man leider nicht gehört (ihm stattdessen in einschlägigen Foren vorgeworfen, dafür verantwortlich zu sein.). Vielleicht läuft es diesmal ja anders.

Sun
Sun
Superredner
18 Tage 15 h

neumi, dieses mal wir Gates vorgeworfen, er finanziert Chemtrails welche unsere DNA verändert, weil es ihm nicht gelungen ist, die Chips mittels Impfung zu initieren. 🙂

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 13 h

@Sun ist ja auch eine plausible Begründung. Hätte er doch nur mal Chips entwickelt, die auch bei -70° noch funktionieren.

Offline
Offline
Tratscher
18 Tage 12 h

@Neumi…wahrscheinlich wirst du bitter enttäuscht werden. Denn egal was Herr Gates mit seinem !! Geld auch immer macht, er ist für die Neider und Missgünstigen immer ein rotes Tuch. Ich begrüße seine Initiative ausdrücklich und hoffe, dass sie viele, auch staatliche, Nachahmer findet.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
18 Tage 7 h

@Offline
Sind Sie wirklich so naiv zu glauben, dass Gates das alles aus purer Nächstenliebe und mit Sinn für die Umwelt macht? Was er ausgibt, bekommt er mehrfach zurück.

Sun
Sun
Superredner
18 Tage 6 h

@Neumi 

der “p”öse  “p”öse Gates

RS4
RS4
Grünschnabel
18 Tage 4 h

@Waltraud wen intressierts, glabsch wirklich ihn intressierts ob er 100 oder 200 Milliarden hot. I glab er tut schon was, was Sinn mocht. Ins werd ers net schenkn damit mo olla fett lebm kennen. Se isch schu klor 🙂

Faktenchecker
18 Tage 4 h

Walli

Wie denn?

DontbealooserbeaSchmuser
18 Tage 3 h

@Faktenchecker investieren und sich in einigen Jahren die Dividenden auszahlen lassen?

Sein Geld wird nicht versxhenkt, es wird an lukrative Unternehmen verliehen.

jack
jack
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

brauchts nimma mir werdn olle an corona sterbm

Look_at_Yourself
18 Tage 11 h

@jack,
das wäre natürlich das beste für die Umwelt ;)]

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
18 Tage 5 h

Apropos Umwelt. Da flog gerade ein Schwarm Kraniche vorbei. Ich glaub ich spinn.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
18 Tage 5 h

jack
Einen 💩 werden wir.

hage
hage
Tratscher
18 Tage 4 h

@Look_at_Yourself
… der wor guit😂😂😂

DerTom
DerTom
Tratscher
18 Tage 14 h

do konn er bei mir onfongen – a nuis umweltfreundliches Auto und wohnung/haus zu kafn

Blitzle1
Blitzle1
Neuling
18 Tage 9 h

Der Stellvertreter vom lieben Gott rettet die Menschen vor dem schlimmen Virus und dann die Erde noch dazu.
mehr Gates nicht.

Gandalf
Gandalf
Grünschnabel
18 Tage 6 h

Bravo Bill Gates! Leider gibt es zu wenig Miliardäre die so denken und auch handeln wie er. Wo sind Bezos, Zuckerberg und co.

giovanocci
giovanocci
Tratscher
18 Tage 7 h

Der Heini verschenkt nix, der woas genau wie man vo 1 》3 mocht!!

Spencer
Spencer
Grünschnabel
17 Tage 18 h

und wos hosch du so firn klimaschutz getun?

doco
doco
Grünschnabel
18 Tage 8 h

@Sun
das ich nicht lache mit euren Chemtrails die wenn es sie überhaupt gibt unsere DNA verändern von Plastik in Trinkflaschen und vielen anderen Verpackungen noch nie nichts gehört nein????ach ja das behauptet ja die Wissenschaft und nicht die Verschwörungstheoretiker.

Sun
Sun
Superredner
18 Tage 6 h

doco, natürlich gibt es Chemtrails, die versprühen dies täglich über unserer flachen Erde.
Es soll tatsächlich noch Leute geben, die dies nicht glauben.   😉

Mico
Mico
Superredner
18 Tage 5 h

iatz fong er in nächsten krieg.oun… zuerst pandemie und jetzt klima…

hage
hage
Tratscher
18 Tage 4 h

oje, der tut sebn sicher an chip in die saubere Luft inne. der monn isch jo hööööchst gefährlich🙀.
im namen aller wuerdenker
(ende ironie)

wpDiscuz