Die Bitcoin-Rallye geht weiter

Bitcoin steigt erneut auf Rekordhoch

Dienstag, 13. April 2021 | 11:46 Uhr

Der Kurs der ältesten und bekanntesten Digitalwährung Bitcoin hat erneut ein Rekordhoch erreicht. Am Dienstag wurde ein Bitcoin auf der Handelsplattform Bitstamp zeitweise bei 62.741 US-Dollar (52.705,81 Euro) gehandelt und damit so hoch wie noch nie. Im Vergleich zum Vortag stieg der Kurs um mehr als vier Prozent. Seit Beginn des Jahres befindet sich der Bitcoin in einem rasanten Höhenflug. In dieser Zeit hat sich der Wert der Digitalwährung mehr als verdoppelt.

Zuletzt hatte der Bitcoin im März ein Rekordhoch markiert. Marktbeobachter verwiesen als Begründung für das erneute Rekordhoch beim Bitcoin auf den Börsengang einer Handelsplattform für Kryptowährungen. Am Mittwoch wird in New York der Börsengang von Coinbase erwartet, ein US-Unternehmen bei dem Kryptowährungen in US-Dollar oder Euro getauscht werden können. Am Markt wird spekuliert, dass der Börsenwert von Coinbase die Marke von 100 Mrd. US-Dollar knacken könnte.

“Damit kommen Kryptowährungen auch verstärkt in der Aktienwelt an”, kommentierte Analyst Timo Emden von Emden Research. Er verwies darüber hinaus auf die Hoffnung vieler Anleger, dass in den USA ein börsengehandelter Bitcoin-Fonds eine Zulassung bekommen könnte. Dieser könnte als Eisbrecher für eine breite Akzeptanz des Bitcoin gelten, sagte Emden.

Der Bitcoin profitierte in den vergangenen Monaten von dem zunehmenden Interesse aus der Wirtschaft und von Investoren. Unternehmen wie der Elektroautohersteller Tesla, der Bezahldienst Paypal oder das Kreditkartenunternehmen Visa ließen ausgewählte Digitalwährungen als Bezahlmittel zu oder starteten entsprechende Pilotprojekte. Das Interesse einiger Vermögensverwalter und Fonds hat ebenfalls deutlich zugenommen.

Von: APA/dpa-AFX

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Bitcoin steigt erneut auf Rekordhoch"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
topgun
topgun
Tratscher
23 Tage 23 h

Und gleich kommt @Gredner und klärt uns auf…😂😂😂

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
23 Tage 20 h

Hallo @topgun wie geht’s deinem Ripple? Immer noch in der Verlustzone?

Was den Bitcoin anbelangt: wir sind gerde in der pump-Phase und es sollen weitere Bauernopfer gefunden werden… Das hat die letzten Male ja auch gut geklappt (für einige wenige)!

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Tratscher
23 Tage 19 h

@Gredner
Bei mir hat es ja mit chiliz und vechain geklingelt. Bin mal gespannt ob der bullrun bei den altcoins weiter geht. Alles bissl strange grade… 🚀

topgun
topgun
Tratscher
23 Tage 18 h

@Gredner
Man sieht, dass du nix mit Trading am Hut hast… Glaubst du wirklich, ich hätte alle Eier in einen Korb gelegt?
Und außerdem, meine Ripple habe ich schon im April 2018 (nach einer guten Pumpe) wieder verkauft (mit Gewinn… 🤪)

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

@topgun du gehörst eben zu den “einige wenige” hier, und suchst wohl auch nach weiteren Bauernopfern. Ich wär nicht stolz darauf.

zorro1972
zorro1972
Grünschnabel
23 Tage 23 h

Und nicht nur Bitcoin steigt 🎉🍾🤑

wpDiscuz