Tourismustreibende freuen sich über Urlauberansturm

Bozen entfacht Reiselust

Dienstag, 09. August 2022 | 13:42 Uhr

Bozen – Bozen erfreut sich diesen Sommer bei Urlaubern größter Beliebtheit. Die Straßen im Zentrum, Bars und Restaurants sind voll und manchmal bedarf es eines Zickzack-Laufs, um zügig von A nach B zu kommen.

Die Tourismustreibenden sprechen laut der italienischen Tageszeitung Alto Adige von einer irrsinnig guten Saison und die Zahlen belegen es: Im Vergleich zur Vor-Covid-Saison 2018/2019 gab es einen Zuwachs von neun Prozent. Im Vergleich mit dem Vorjahr war es hingegen ein Zuwachs von 22 Prozent.

Laut dem Verkehrsamt der Stadt Bozen wurden allein im Juli 39.000 Ankünfte, 83.000 Reservierungen und eine durchschnittliche Aufenthaltsdauer von 2,1 Nächten registriert, und das, obwohl die Preise für die Zimmer gestiegen sind.

Doch woher kommt das große Interesse für die Südtiroler Landeshauptstadt? Laut den Tourismustreibenden sei das Ötzi-Museum nach wie vor und immer mehr ein Magnet, außerdem sei Bozen nahe dem Dolomiten UNESCO Welterbe gelegen und es gebe mittlerweile ein facettenreiches kulturelles Angebot. Vor allem Urlauber aus Deutschland, Österreich und den USA befeuern die Reiselust für Bozen.

Auch der August scheint aus heutiger Sicht gut zu laufen.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

26 Kommentare auf "Bozen entfacht Reiselust"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
OrB
OrB
Kinig
1 Monat 25 Tage

Nicht nur in Bozen, in ganz Südtirol kein weiterkommen vor lauter Touristen.
Wieviel Touristen, Verkehr überlaufene Almen und Seen verträgt unser Land noch, oder haben wir den Punkt schon weit überschritten!?

Tina1
Tina1
Superredner
1 Monat 25 Tage

Orb vor lauter 🤑sieht mans nicht.

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

@OrB
👍🏻👏🏻🔝Leider haben manche nieeee genug!🙄🤦🏼‍♂️😤OVERTOURISMUS heisst man das!🤢🤮

Kinig
1 Monat 25 Tage

was ist den los mit den touristen haben diese alle giftige schwammeln gegessen, dass sie im gegensatz zu einigen schreiberlingen auf sn bozen so anziehend finden

Kinig
1 Monat 25 Tage

@falschauer…bei durchschnittlich 2,1 Übernachtungen mit Ankunft, Hotel, Lauben, Ötzi, Markt, vielleicht noch Ritten und dann wieder Abreise kann sich der Durchschnittstourist sicher kein “Bild” von Bozen ua. machen.

Kinig
1 Monat 25 Tage

@Offline1

wenn du den ganzen bullshit welcher über bz auf sn gelesen hast verstehtst du vielleicht meine ironische bemerkung…..es gibt überall positives und negatives zu berichten, aber bitte mit mehr objektivität

Kinig
1 Monat 25 Tage

@falschauer..👍 ich habe Dich verstanden und bin bei Dir. Da ich die KommentatorenInnen, welche sich über die “Zustände” in Bozen beschweren nicht kenne, maße ich mir keine Wertung an. Sollten es einheimische BozenerInnen sein, wissen Diese deutlich mehr als ich.

Surfer
Surfer
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

Die Touristen die Bozen besuchen haben eine positive Grundhaltung, sie suchen das schöne und finden es im Gegensatz zu vielen Menschen in unserem Land die von vorn herein eine negative Grundhaltung zu allem haben und sich bestätigt fühlen wenn sie es finden!

Kinig
1 Monat 25 Tage

@Offline1

das sind sie eben nicht, aber das kannst du als ausländer ja nicht wissen

monia
monia
Tratscher
1 Monat 25 Tage

Bozen hat ja auch viel zu bieten!!! Autobahn, Müllverbrennungsanlage, Industriezone, Shangai, Walther-Park…. 😉

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 25 Tage

…es ist genug!…

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Superredner
1 Monat 25 Tage

Genießt es. Nächstes Jahr werden sich viele keinen Urlaub mehr leisten können…

Plusminus
Plusminus
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

Früher ist man im August nicht weg gefahren, zu teuer und bei uns ist es ja auch sehr schön. Mittlwrweile, muß man sich ja schon fast zu Hause in den eigenen 4 Wänden bleiben, auf den Straßen, kein weiterkommen, Berge, Seeen, Städte überrannt. Manchmal fühlt es sich an, als wär Südtirol ein riesiger Ameisenhaufen 😥 Ich empfinde das als Stress, deswegen fahr ich auch in Urlaub, dahin wo es entspannend und ruhig ist

Konnnixwoasnix
Konnnixwoasnix
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

Ja, dass musst du aber auch heutzutage finden, weil überall wo es schön ist, ist der massen tourismus schon längst angekommen!

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 25 Tage

Die Strassen sein voll, und wiaviele kafn epes?

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

Also ich habe gar keine Lust auf Bozen.
In die Altstadt fahre ich das ganze Jahr nicht hinein, wozu auch?

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

Wer nach Bozen fährt, ist selbst schuld.

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 25 Tage

Die Coronalockdowns hatten auch ihre gute Seite❗️

Markuskoell
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

Bozen entfacht schon mehr ✌️👍

maik
maik
Grünschnabel
1 Monat 25 Tage

🤣 Daran sieht man wia bescheuert di leit mittlerweile sein.

Alter Hase
Alter Hase
Tratscher
1 Monat 25 Tage

Felix Mitterer, “Die Piefke Saga”, 1990.
Wer kann sich erinnern?
Self fulfilling prophecy.

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Alter Hase
👏🏻👍🏻🔝Tatsächlich leider so gekommen….🙄😤

Schlernhex
Schlernhex
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Na ja, ob man in Bozen als Tourist gar so “Willkommen” ist, sei dahingestellt. Brücken werden einfach gesperrt und Schilder mit der Aufschrift “No Tourist” mit Pfeile, die auf irgendeinem Parkplatz hinweisen sollen, der dann auch noch geschlossen ist … Das ist Bozens modernes Verkehrsleitsystem. Aber weiterhin in Werbung investieren.

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Hallo ihr ” geplagten” SÜDTIROLER – auch ich würde mir wünschen es hätte weniger Touristen in eurem schönen Land.
Aber wenn ihr ehrlich seit erkennt ìhr , daß es ein jammern auf hohem Niveau ist.
Nicht nur SÜDTIROL hat hohe Preissteigungsraten.
Und wenn ihr nicht mehr sehen könnt wie schön euer Bozen immer noch ist ,dann tut ihr mir echt NICHT leid…😉

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@Suedtirolfan
Wahrscheinlich kennst Du Bozen nur noch nicht gut genug,mit all seine Facetten…😅🤣😂,oder Du trägst nur eine rosa 👓!😉

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Tratscher
1 Monat 23 Tage

@Roby74
lch kenne Bozen gut genug um das schreiben zu können und muss mich da von niemanden belehren lassen – – auch von DIR nicht !🛡

wpDiscuz