Ferienhäuser liegen direkt neben dem Privatstrand

Caritas: Familienurlaub in Caorle für Kurzentschlossene

Freitag, 24. Juni 2016 | 13:24 Uhr

Bozen/Caorle – Mit der ganzen Familie ein oder zwei gemütliche Ferienwochen verbringen und das Meer genießen: In den Ferienstrukturen der Caritas in Caorle sind kurzfristig ein paar Bungalows freigeworden. Sie können in der zweiten Julihälfte und in der ersten Augusthälfte gebucht werden.
 
Die Ferienhäuser liegen direkt neben dem Privatstrand und dem Schwimmbad inmitten der weitläufigen Ferienanlage der Caritas in Caorle, die mit Spiel- und Sportplätzen zum Sich-Austoben, aber auch zum Erholen einlädt. Mittels gut ausgestatteter Kochnischen können sich die Gäste selbst verpflegen. „Wer keine Lust hat, selbst zu kochen, kann über unser Catering auch warme Mahlzeiten bestellen, die direkt in den Bungalow gebracht werden“, erklärt Klaus Metz, der Leiter der Caritas-Dienststelle Ferien und Erholung. Für frische Bettwäsche sorgt die Caritas, für alles andere stehen eine münzbetriebene Waschmaschine samt Trockner zur Verfügung.
 
Die Bungalows können vom 17. Juli bis14. August gebucht werden. Informationen dazu erteilt die Caritas-Dienststelle Ferien und Erholung (Tel. 0471 304340, ferien@caritas.bz.it). Anmeldungen sind auch online unter www.caritas.bz.itmöglich.
 
Für Familien, die sich den Aufenthalt nur schwer leisten können, bietet die Caritas ein gestaffeltes Preissystem an und gewährt bei Bedarf zusätzliche Preisnachlässe.

Von: ©mk

Bezirk: Bozen