Unterseite großflächig zerkratzen

CDs und DVDs vor Entsorgung unlesbar machen

Dienstag, 01. August 2017 | 12:59 Uhr

Ausgediente CDs und DVDs mit sensiblen Daten sollten Anwender vor der Entsorgung unbrauchbar machen. Das deutsche Umweltbundesamt rät dazu, die Unterseite mehrfach großflächig zu zerkratzen. Bei extrem sensiblen Daten können die Scheiben mit Hilfe eines leistungsstarken Aktenvernichters geschreddert werden.

Weil die Datenscheiben größtenteils aus wertvollem Polycarbonat bestehen, werden sie besser nicht über den Hausmüll entsorgt. Besser ist es, sie an geeigneten Sammelstellen abzugeben.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz