Arbeitslosenquote betrug 3,8 Prozent

Corona sorgt auch 2021 für mehr Arbeitslosigkeit

Freitag, 24. Juni 2022 | 10:44 Uhr

Bozen – Im Jahr 2021 ist der Südtiroler Arbeitsmarkt noch von der Pandemie betroffen.

Hier geht es zum PDF!

Im Vergleich zu 2020 werden ein Rückgang der Erwerbstätigen (-2.600), eine erhebliche Stabilität der Arbeitslosen und ein weiterer Anstieg der Zahl der Nichterwerbspersonen (+4.800 Personen) verzeichnet.

Die Erwerbstätigenquote sinkt auf 70,7 Prozent, die Arbeitslosenquote steigt auf 3,8 Prozent und die Nichterwerbsquote (15-64-Jährige) auf 26,4 Prozent.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz