Mindesttemperatur von 18 Grad bleibt den Mietern gesichert

Deutsche Wohnungsgesellschaft dreht im Sommer Gasheizung ab

Freitag, 15. Juli 2022 | 12:27 Uhr

In Deutschland stellt die kommunale Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Coburg 2.800 ihrer Mieter vorübergehend das Gas für die Heizung ab. Mit dem Schritt soll Brennstoff für den Winter gespart und ein Beitrag zum Kampf gegen den Klimawandel geleistet werden, sagte Wohnbau-Geschäftsführer Christian Meyer am Freitag der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Die Warmwasser-Versorgung bleibe erhalten, Baden und Duschen sei weiterhin uneingeschränkt möglich.

Wie hoch das Einsparpotenzial beim Abschalten über die Sommermonate sein werde, könne noch nicht kalkuliert werden, sagte Meyer. Er hofft jedoch auf spürbare Effekte. “Wir tun das, was vermutlich jeder zweite Hauseigentümer auch tut – wir schalten im Sommer die Heizung ab.”

Verhindert werden soll damit, dass Mieter ihre Wohnungen im Sommer unnütz heizen, etwa wenn sie verreisen und versehentlich die Heizkörper laufen lassen oder wenn sie in kühleren Sommernächten bei offenem Fenster schlafen und dann die Heizung anspringt. Einer Mitteilung der Wohnbau zufolge, soll sichergestellt werden, dass die Mindesttemperatur von 18 Grad nicht mehr als einen Tag lang unterschritten wird.

Von: APA/dpa-AFX

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Deutsche Wohnungsgesellschaft dreht im Sommer Gasheizung ab"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
30 Tage 10 h

Heizen die Biefke im Sommer auch?

Frank
Frank
Universalgelehrter
28 Tage 23 h

Nö, zumindest da, wo ich wohne, läuft im Sommer schon immer nur die Warmwasseranlage, der Heizungskreislauf ist stillgelegt. Dementsprechend gibt es in kalten verregneten Sommern auch nur 14° in der Wohnung und die Teppiche bekommen Beulen.

Der Artikel ist schon sehr reißerisch und suggestiv. Selbst wenn es vielleicht tatsächlich Gegenden gibt, wo die Heizungsanlage im Sommer läuft, dann ist das wohl eher die Ausnahme.

pfaelzerwald
30 Tage 19 h

Die A hängigkeit hat Deutschland Merkel und Schröder zu verdanken. Und eigentlich fing das Drama mit Brandt/ Bahr an.

65Wendi
65Wendi
Grünschnabel
30 Tage 18 h

Im Sommer ist doch ok,wir müssen jedes Frühjahr und jeden Herbst frieren 😂versucht im Sommer auf Heizung unterschreibe ich sofort

wpDiscuz